Oskar Schlag (Arvena Hotels) spendet 10.000 Euro an Schullandheimwerk Mittelfranken e. V.
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Oskar Schlag (Arvena Hotels) spendet 10.000 Euro an Schullandheimwerk Mittelfranken e. V.

30.05.2013 | ARVENA HOTELS
Am Dienstag den 28. Mai 2013 überreichte der Hotelier Oskar Schlag an den Bürgermeister der Stadt Bad Windsheim Herrn Ralf Ledertheil und den 2. Vorsitzenden des Fördervereins für das neu errichtete "Europäische, integrative Schullandheim" in Bad Windsheim, Herrn Sparkassendirektor i.R. Dieter Herzog eine Spende in Höhe von 10.000,- €
Dieter Herzog, Oskar Schlag und Ralf Ledertheil / Bildquelle: Arvena Hotels
Dieter Herzog, Oskar Schlag und Ralf Ledertheil / Bildquelle: Arvena Hotels
Das neue integrative und barrierefreie, europäische Schullandheim in Bad Windsheim entstand in unmittelbarer Nähe zum Freilandmuseum und wird am 12. Juli 2013 um 15.00 Uhr feierlich eingeweiht. Bis Ende Oktober 2013 ist die neue Einrichtung bereits fast komplett ausgebucht.

Die Baukosten für das neu errichtete Schullandheim in Bad Windsheim werden rund 6,7 Mio.€ betragen. Gefördert wird das neue Schullandheim durch Mittel des Freistaates Bayern, der LAG Aischgrund, die Bayer. Landesstiftung, den Bezirk Mittelfranken, den Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim, die Bayer. Sparkassenstiftung, die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks u.a.

Mit der großzügigen Spende unterstützt der Hotelier Oskar Schlag die unermüdliche Arbeit des Schullandheimwerks Mittelfranken für ein innovatives, europaweit einmaliges Modellprojekt, das bayerischen Schulklassen Begegnungen mit Schülern aus europäischen Nachbarländern ermöglichen soll. Das hierbei ein starker Fokus auf gemeinsames Lernen und Spielen für Behinderte und nicht Behinderte gelegt wird ist besonders zu erwähnen.

"Ein Schullandheim für Schüler aus aller Welt und dann noch barrierefrei, das ist einfach super.", sagt Oskar Schlag. "Gerade die Hotellerie lebt von Menschen die Fernweh haben. Ein Grund mehr, dieses wunderbare Projekt zu unterstützen."

Tags: Arvena Hotel Erlangen, Bad Windsheim, Nürnberg, Rothenburg, günstig buchen

Links

Andere Presseberichte