Hard Rock Hotel Ibiza wird erstes Haus der Gruppe in Europa
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hard Rock Hotel Ibiza wird erstes Haus der Gruppe in Europa

02.08.2013 | BPRC Public Relations
Palladium Hotel Group und Hard Rock International entwickeln gemeinsames neues Resort Konzept auf Ibiza
Die Moon Lounge im Hard Rock Hotel Punta Cana / Bildquelle: BPRC Public Relations
Die Moon Lounge im Hard Rock Hotel Punta Cana / Bildquelle: BPRC Public Relations
Augsburg/Ibiza - Die Palladium Hotel Group hat die Eröffnung eines neuen Hotels in Verbindung mit der renommierten Marke „Hard Rock International“ bekanntgegeben. Hard Rock International ist Eigentümer von einigen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Gastronomie und Unterhaltung.

Die Zusammenarbeit beider Gruppen wird zur Realisierung von Europas erstem Hard Rock Hotel Resort führen, dessen Eröffnung für Mai 2014 geplant ist. Das Resort wird durch den kompletten Umbau und die Umstrukturierung von zwei Häusern der Palladium Hotel Marke „Fiesta Hotels & Resorts“ verwirklicht, nämlich des Fiesta Club Don Toni und des Fiesta Hotel Don Toni in Playa d’en Bossa.

Die beiden Gebäude des neuen Hard Rock Hotel Ibiza werden durch einen völlig neuen Lobbybereich und multifunktionale Räumlichkeiten zusammengeschlossen, die verschiedene Restaurants, Geschäfte und Freizeitmöglichkeiten bieten. Getreu seines musikalischen Anspruchs wird das Hard Rock Hotel Ibiza Live-Auftritte von renommierten, internationalen Bands veranstalten, die die musikalische Szene Ibizas bereichern werden.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Hard Rock International. Das Projekt wird eine ganz neue Entwicklung für Ibiza sein“, so Abel Matutes Prats, CEO  der Palladium Hotel Group. „Es ist eine Ehre für uns, Teil dieses Projekts zu sein und wir sind uns sicher, dass das Hard Rock Hotel Ibiza ein großer Erfolg wird. Aktuell sind wir für mehr als 3457 Zimmer in 14 Hotels auf Ibiza verantwortlich und wir sind überzeugt davon, dass das Hard Rock Hotel Ibiza unsere Unternehmensstruktur auf der Insel erfolgreich ergänzen wird.“

Das Hard Rock Hotel Ibiza wird mehr als 480 Zimmer haben, die das mediterrane Ambiente der Insel und die Philosophie der populären Marke Hard Rock kombinieren. Etwa in Form von 235 Suiten und großräumigen Anlagen wie dem Rock Spa®, dem Body Rock® Fitnessstudio und dem berühmten Rock Shop® –ausgestattet mit dem unvergleichlichen Merchandising von Hard Rock.

Mit dem Ziel, dem Ibiza-Publikum neue Angebote zu präsentieren, bietet das Hotel eine Reihe von Gastronomie- und Unterhaltungsmöglichkeiten, etwa eine Lobby-Bar, einen Kinderclub, eine Teen Lounge und einen Beach Club. Die entspannte Atmosphäre Ibizas können die Gäste in speziellen Swim-Up Suites, in zwei Pools, verschiedenen Bars und privaten Bungalows genießen.

„Nach mehr als 40 Jahren Präsenz und 32 Hard Rock Cafes in Europa, freuen wir uns darauf, unser erstes Hard Rock Hotel in dieser Region zu kreieren - besonders in Zusammenarbeit mit einem so angesehenen Partner wie der Palladium Hotel Group“, so Josh Littman, Director of Development EMEA, Hard Rock International.

„Für Hard Rock ist die Zusammenarbeit ein konsequenter weiterer Schritt, zumal Palladium erst kürzlich ein Hard Rock Café auf Ibiza eröffnet hat. Um unsere Hotelgeschäft in Europa weiter aufzubauen, erstreben wir Partnerschaften mit qualitativ hochwertigen Unternehmen wie Palladium, während wir weiterhin unsere Marke sowohl neuen Gästen als auch eingefleischten Hard Rock Fans näher bringen wollen.“

Mit seinem umfangreichen Unterhaltungsangebot durch Live-Performances von internationalen Künstlern wird das Hard Rock Hotel Ibiza einen neuen Meilenstein für Ibiza setzen.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert