Startschuss für das Steigenberger Hotel Bremen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Startschuss für das Steigenberger Hotel Bremen

20.08.2013 | Steigenberger Hotel Group
Bremen ist um eine Attraktion reicher: Als 82. Mitglied der Steigenberger Hotel Group feiert das neue Steigenberger Hotel Bremen heute seine Eröffnung. Das offizielle Opening findet zwei Wochen später am 1. September 2013 statt
Steigenberger Hotel Bremen / Bildquelle: Steigenberger Hotel Group
Steigenberger Hotel Bremen / Bildquelle: Steigenberger Hotel Group
Mit einem Soft Opening hat das Steigenberger Hotel Bremen heute seine ersten Gäste empfangen. Das Vier-Sterne-Superior Haus liegt direkt am Weserufer und ist eins der Aushängeschilder der neuen Überseestadt. Mit Blick auf das Wasser und die Silhouette Bremens sowie hervorragenden Verkehrsanbindungen spricht das Hotel sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen an.
 
Das Steigenberger Hotel Bremen verfügt über 137 Zimmer, darunter vier Suiten. Sie werden ergänzt durch sechs Konferenzräume auf insgesamt 450 Quadratmetern, einen großzügigen Spa- und Fitnessbereich und ein Restaurant mit Panoramaglasfront und uneingeschränkter Aussicht auf das Flussambiente. Das angeschlossene GOP Varieté-Theater stellt für Hotelgäste eine einzigartige Kombination im norddeutschen Raum dar.
 
"Die Vorbereitungen sind vollständig abgeschlossen", freut sich Carlton Courtney, der als Direktor für das neue Steigenberger Hotel Bremen verantwortlich zeichnet. Die zwei Wochen bis zur offiziellen Eröffnung am 1. September 2013 werden genutzt, um alle betrieblichen Abläufe zu optimieren. "Als erfahrener Hotelier wird Carlton Courtney unserem neuen Haus zu einer erfolgreichen Startphase verhelfen", so Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG. "Wir sind davon überzeugt, dass das Hotel die Erwartungen unserer Gäste auf Beste erfüllen wird".
 
Bis zum 1. September 2013 profitieren Hotelgäste noch von besonderen Eröffnungsangeboten: Eine Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstück gibt es bereits ab 99,00 Euro.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert