Choice Hotels® International eröffnet 100. Haus der Marke Ascend Hotel Collection™ in Kanada
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Choice Hotels® International eröffnet 100. Haus der Marke Ascend Hotel Collection™ in Kanada

21.08.2013 | Söllner Communications AG
Die Eröffnung des Hotel Elan in Calgary bedeutet gleichzeitig einen neuen Meilenstein in der Historie der Choice Hotels: So ist das neue Haus in der kanadischen Provinz Alberta bereits das 100. der Choice Marke Ascend Hotel Collection. Die hochwertige Marke wurde Ende 2008 von Choice Hotels gelauncht und erweitert seither mit außergewöhnlichen und unabhängigen Hotels das Portfolio der internationalen Hotelkette
Das Jubiläumsmitglied ist das erste Haus der Ascend Hotel Collection in Calgary und das mittlerweile achte der Marke in Kanada. Weitere Locations des US-Nachbarn sind unter anderem Quebec City, Ottawa sowie Halifax. Zudem stellt das Hotel Elan bereits das 30. neu eröffnete Ascend Hotel Collection des Jahres dar. Mit nunmehr 100 Häusern auf drei Kontinenten und fünf Ländern etabliert sich die Marke zunehmend als Marktführer im Bereich der unabhängigen Hotels.

"Ascend Hotel Collection ist ein entscheidender Bestandteil unserer Strategie, im gehobenen Segment zu expandieren" betont Steve Joyce, Präsident und CEO der Choice Hotels. "In vielerlei Hinsicht zeigt die Erweiterung des Portfolios durch die vielen Ascend Häuser auch, wofür Choice Hotels steht.“

"Unsere Hotels waren schon immer gute Stopps für Reisende", Joyce weiter. "Ascend eröffnet uns weitere Möglichkeiten durch die Einzigartigkeit der Hotels, die damit selbst zum Reiseziel werden. Unsere Gäste haben unsere Hotelmarken aufgrund der außergewöhnlichen Qualität schon immer geschätzt. Ascend führt diese Tradition nun fort, indem man selbst in den gefragtesten Urlaubsregionen Annehmlichkeiten auf dem Niveau von Luxushotels und Luxusresorts zu einem guten Preis anbieten kann."

Damit ebnet die Marke Ascend Hotel Collection den Weg für das Wachstum in den hart umkämpften Schlüsselmärkten, der in den nächsten beiden Jahren erfolgen soll. Für zusätzliches Wachstum in Märkten wie New York City, der Karibik und weiteren Metropolen sorgen auch kürzlich unterzeichnete Verträge. In Europa ist die Marke derzeit mit einem Yacht Club Hotel im schwedischen Stenungsund vertreten.

"Der Erfolg von Ascend unterstreicht, dass wir unseren Hoteliers genau das bieten, was sie benötigen, um unabhängig zu agieren und dennoch durch eines der weltweit größten Hotel-Franchise-Unternehmen stark in den Märkten zu aufzutreten", so Michael Murphy, Senior Vice President, Cambria Suites & Ascend Collection. "Derart starke Aufnahmeverträge sorgen selbst bei weltweit führenden Investoren und Eigentümern von unabhängig geführten Hotels für eine hohe Nachfrage. Das Wachstum ist besonders in Nordamerika schon jetzt riesig und auch das Potential für weitere Expansionen in Europa, Lateinamerika und der Karibik ist enorm“.

In den  nachweislich gestiegenen Reservierungszahlen sieht Murphy dabei einen der größten Vorteile der Marke. Zudem können die Hoteliers ihre Individualität bewahren und gleichzeitig von der Zugkraft der weltweiten Vertriebsorganisation, des Marketings, der technischen Plattformen sowie vom Prämienprogramm mit über 17 Millionen Mitgliedern weltweit profitieren. "Für ein unabhängiges Hotel bieten diese Strukturen eine unglaubliche Erreichbarkeit von potenziellen Kunden und Gästen " betont Murphy.

Links

Andere Presseberichte