4.000 Hotels der Hilton-Gruppe übernehmen das Expedia Traveler Preference Programm
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

4.000 Hotels der Hilton-Gruppe übernehmen das Expedia Traveler Preference Programm

29.08.2013 | KPRN network GmbH
Expedia, eines der größten Online-Reisebüros der Welt, gab bekannt, dass Hilton Worldwide ab sofort für 4.000 seiner Hotels das Expedia Traveler Preference (ETP) Programm anbietet. Besucher dieser Hotels können nun selbst entscheiden, ob Sie entweder zur Zeit der Buchung oder zum Zeitpunkt des Aufenthalts bezahlen möchten
„Mit dem innovativen Expedia Traveler Preference Programm können wir eine größere Zielgruppe ansprechen“, sagt Eduardo Schutte, Senior Vizepräsident der Global Sales Services & Destination Group bei Hilton Worldwide. „ETP  ist ein einfaches, aber wirkungsvolles Angebot und wir sind begeistert von der zusätzlichen Nachfrage, die wir damit für unsere Hotels schaffen können.”

Zusätzlich zu Hilton Worldwide nutzen auch andere globale Marken wie Accor (1.500 Hotels) und Marriott International (3.000 Hotels) das Expedia Traveler Preference Programm.

„Wir sind erfreut über die Begeisterung, die Hilton Worldwide für ETP gezeigt hat”, erklärt Melissa Maher, Senior Vizepräsident der Global Partner Group bei Expedia. „Hilton ist bisher der größte ETP-Rollout und wir sehen diesen Einsatz als Bestätigung für den großen Mehrwert des Programms für Hoteliers.”

Tipps von Hotelier.de für den Hotelier!

Links