Meliá Hotels International eröffnet 2016 'ME Dubai'
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Meliá Hotels International eröffnet 2016 'ME Dubai'

08.10.2013 | W&P PUBLIPRESS GmbH
Im spektakulären „Opus“-Bau entsteht das erste komplette Hotelprojekt der Stararchitektin Zaha Hadid
Außenansicht vom ME Dubai / Bildquelle: W&P PUBLIPRESS GmbH
Außenansicht vom ME Dubai / Bildquelle: W&P PUBLIPRESS GmbH
Die spanische Hotelkette Meliá Hotels International setzt den globalen Expansionskurs ihrer luxuriösen Design- und Lifestylemarke „ME by Meliá“ fort. 2016 wird das „ME Dubai“ im spektakulären Opus-Bau des Immobilienentwicklers Omniyat an den Start gehen.

Die aus dem Irak stammende Londoner Stararchitektin Zaha Hadid, von der der Entwurf für die 95 Meter hohe, neue Landmarke im Burj Khalifa/Business Bay Distrikt stammt, wird mit dem „ME Dubai“ erstmals die komplette Innen- und Außengestaltung eines Hotels übernehmen. Der aus drei Gebäudeteilen bestehende, markante gläserne Kubus mit seinem asymmetrischen Einschnitt scheint fast über dem Boden zu schweben.

In dieser sensationellen Architektur wird das ME Dubai auf einer Teilfläche von rund 23.200 Quadratmetern 100 Zimmer und Suiten sowie mehrere Sterne-Restaurants in Zusammenarbeit mit exquisiten Gastronomie-Partnern bieten.

„ME by Meliá“ verbindet ultramodernes Design mit innovativem Style, internationa­ler Küche, modernsten Technologien im audiovisuellen Bereich sowie lokalem Flair. Die 5-Sterne-Stadt- und Urlaubshotels dieser Marke sprechen vor allem kosmopoli­tisch denkende Reisende an, die ein gemeinsamer Lifestyle verbindet. ME weckt die Begeisterung seiner Gäste und bietet ihnen ein Maximum an Sinnesfreuden und unvergesslichen Eindrücken.

Bei ME wird das Serviceangebot individuell auf jeden Gast abgestimmt und dadurch eine alle Sinne stimulierende Atmosphäre geschaffen, die sich mit dem Lebensrhythmus des Einzelnen und mit dessen Aura verbindet. Dafür zuständig ist der Aura-Manager. Er lädt dazu ein, bisher nicht Gekanntes zu erfahren, persönliche Grenzen zu überschreiten, Herausforderungen anzunehmen. ME will die Erwartungen und Wünsche seiner Gäste vorausahnen und in ihnen Emotionen und Leidenschaften wecken.

Im „ME Dubai“ werden alle Einrichtungen und Services nicht nur den Hotelgästen, sondern auch den Bewohnern der exklusiven Eigentumswohnungen und Penthouses in den oberen Gebäudeetagen zur Verfügung stehen.

CEO und Vice Chairman von Meliá Hotels International, Gabriel Escarrer, freut sich über den Neuzugang: „Mit dieser bemerkenswerten Location haben wir einen perfekten Rahmen für unsere ME Marke gefunden. Dubai ist eine faszinierende, aufregende Stadt mit Gästen, die einen hohen Standard erwarten, den ME by Meliá erfüllen kann. Zaha Hadids Meisterwerk hat unsere Erwartungen übertroffen und wir sind Omniyat dankbar für die Entwicklung dieses ehrgeizigen Projektes und für das Vertrauen, das Meliá Hotels International entgegengebracht wird."

TOPTipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Weitere Informationen auch unter www.opus-dubai.com und www.zaha-hadid.com

Links

Andere Presseberichte