Kameha Grand Zürich im Zeitplan - Eröffnung im Frühjahr 2015
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kameha Grand Zürich im Zeitplan - Eröffnung im Frühjahr 2015

28.11.2013 | Primus Communications GmbH
Rund 200 Tage nach der Grundsteinlegung ist der Rohbau des Kameha Grand Zürich weitestgehend fertiggestellt und liegt damit im vorgesehenen Zeitplan. Das Hotel richtet sich mit seinem innovativen Konzept vor allem an den Geschäftsreise- und den Veranstaltungsmarkt.  Besonderes Augenmerk wird bei den MICE-Veranstaltungen auf die Pharmaindustrie gelegt, zumal das Hotel den Vorgaben des Pharmakodex entspricht
Eine Suite im Kameha Grand Zürich, gleichzeitig für alle Fotos Bildquelle
Eine Suite im Kameha Grand Zürich, gleichzeitig für alle Fotos Bildquelle
Veranstaltungsraum Kameha Dome
Veranstaltungsraum Kameha Dome
"Unser Projekt kommt sehr gut voran und liegt im Zeit- sowie Budgetplan", freut sich Carsten K. Rath, CEO der LH&E Management AG, die das Kameha Grand Zürich als Managementgesellschaft führt. Das Hotel besticht durch faszinierende Architektur und detailverliebtes Interieur, welches Swissness auf charmante Art und Weise integriert.

Mit 245 Zimmern und Suiten, einem Eventdome für bis zu 960 Gäste, mehreren Veranstaltungsräumen für zehn bis 630 Personen sowie sechs Business Suiten, richtet sich das Kameha Grand Zürich insbesondere an Geschäftsreisende. "Unsere wichtigsten Kernzielgruppen sind Geschäftsreisende sowie der Seminar- und Tagungsmarkt der nationalen und internationalen Firmen", erklärt Carsten K. Rath.

Infrastruktur, Technik und Räumlichkeiten des Hotels entsprechen den Kriterien eines modernen Business-Konferenzhotels. Das Kameha gilt demzufolge als ausgezeichneter Veranstaltungsort für kodexzertifiziertes Tagen und ist damit besonders für Kunden aus der Pharmaindustrie attraktiv. Zudem bietet der Veranstaltungsraum Kameha Dome mit einem grossen Schwerlastenaufzug und erhöhter Traglast die perfekte Kulisse für Automobil-Präsentationen.

Neben den baulichen Fortschritten ist auch die Hotelwebseite www.kamehagrandzuerich.com bereits online. Dort erhält man Einblicke in das aussergewöhnliche Gesamtkonzept, dessen Lifestyle-Atmosphäre und Herzlichkeit den Gast in den Mittelpunkt allen Handelns stellt. Dank seiner einzigartigen Verschmelzung von technischen Innovationen und herzlichem Service wird das Kameha eine attraktive Ergänzung in der Zürcher Hotelszene darstellen.

Zudem befindet sich das Hotel nur rund sechs Minuten vom Flughafen sowie acht Minuten vom Zürcher Hauptbahnhof bzw. Stadtzentrum entfernt - beste Voraussetzung für Geschäftsreisende.

Tags: Karsten Rath, Hotel Bonn Kameha, Kameha Grande Bonn, günstig buchen

Links

Andere Presseberichte