Riu Hotels & Resorts eröffnet das luxuriöse Riu Palace Jamaica
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Riu Hotels & Resorts eröffnet das luxuriöse Riu Palace Jamaica

05.12.2013 | RIU Hotels & Resorts
  • RIU öffnet am 6. Dezember sein fünftes Hotel in Jamaika, sein erstes 'Adults Only' Hotel in diesem Land
  • Das Riu Palace Jamaica präsentiert zudem als Erstes die neuen und exklusiven Serviceleistungen, die den Gästen der 'Adults Only' Hotels der Linie 'Riu Palace' vorbehalten sind
Riu Palace Jamaica / Bildquelle: RIU Hotels & Resorts
Riu Palace Jamaica / Bildquelle: RIU Hotels & Resorts
Das Riu Palace Jamaica empfängt seine ersten Gäste am 6. Dezember. Dieses kleine Luxushotel mit 238 Zimmern ist das fünfte Haus der Hotelkette in Jamaika und dort gleichzeitig sein erstes 'Adults Only' Hotel, das ausschließlich erwachsenen Gästen (ab 18 Jahren) vorbehalten ist.

Das 24h All-Inklusive Hotel befindet sich neben dem Riu Montego Bay in der schönen Bucht von Mahoe und besticht durch sein modernes Design, gemütliches Ambiente sowie neue und luxuriöse Serviceleistungen. In das Projekt, einschließlich Grundstück, Konstruktion und Ausstattung, hat RIU insgesamt 43 Millionen Dollar (ca. 32 Millionen Euro) investiert.
 
Das Riu Palace Jamaica ist RIU's luxuriösestes Haus auf der karibischen Insel und dort zugleich sein Erstes, das ausschließlich 'Nur für Erwachsene' vorgesehen ist. Dank des 'Adults Only' Konzepts und seiner kleinen Größe genießen die Gäste einen personalisierten Service mit viel Aufmerksamkeit und Liebe zum Detail.

Die modern eingerichteten Junior Suiten und Jacuzzi Suiten gewähren atemberaubende Blicke über das karibische Meer und bieten unter anderem einen 42-Zoll-Flachbild-Fernseher, Badezimmer mit Dusche und Hydromassage-Badewanne, kostenloses WLAN und 24h-Zimmerservice.
 
Die Gäste erwartet eine abwechslungsreiche und exquisite Gastronomie in den fünf Restaurants des Hotels: Zur Auswahl stehen das Hauptrestaurant "Montego Bay" mit internationalem Buffet, das italienische Restaurant "L'Acquedotto", das japanische Restaurant "Zen", das Grill-Steakhouse "Seaside" und das moderne Fusionsrestaurant "Krystal". Zu den weiteren Einrichtungen gehören drei Bars, zwei Pools mit Chill-out-Bereichen, ein Fitnessstudio, ein Tagungsraum sowie kostenloser Internetzugang in den Gemeinschaftsbereichen.
 
Das Riu Palace Jamaica bietet als Erstes seinen Gästen die neu konzipierten Serviceleistungen, die RIU speziell für seine Riu Palace 'Adults Only' Hotels entwickelte. Diese umfassen: ein Glas Sekt zur Begrüßung, Concierge-Service, Premium-Getränke auf den Zimmern und an den Bars, Bademantel auf dem Zimmer und Aufdeckservice jeden Abend. Gegen Aufpreis können die Gäste verschiedene Weine von der neuen Spezialkarte wählen oder ein romantisches Abendessen am Strand buchen.

Das Angebot wird durch den freien Zugang zu den Einrichtungen des benachbarten Riu Montego Bay ergänzt. Die Gäste des Riu Palace Jamaica können jeden Abend verschiedene Liveshows und Livemusik, die 24h geöffnete Sports Bar und die Diskothek "Pacha" genießen oder im kompletten Renova Spa die Seele baumeln lassen.  

RIU ist bereits seit 2001 aufgrund der herausragenden natürlichen Schönheit der Insel, ihrer Reggae-Kultur und dem Charisma der Einwohner, auf Jamaika präsent. Damals investierte das Unternehmen als erste spanische Hotelkette mit der Eröffnung des ClubHotel Riu Negril in das Land.

Zwölf Jahre später bietet RIU fünf Hotels mit insgesamt 2.611 Zimmern in drei verschiedenen Destinationen an: Das ClubHotel Riu Negril und das Riu Palace Tropical Bay in Negril, das ClubHotel Riu Ocho Rios in Ocho Rios sowie das Riu Montego Bay und das Riu Palace Jamaica in Montego Bay.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert