Nachhaltiges bauen von Hotelgebäuden
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Nachhaltiges bauen von Hotelgebäuden

09.12.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Nachhaltiges bauen von Hotelgebäuden - den ganz gewöhnlichen Anforderungen der Hotellerie ist natürlich auch Genüge zu leisten. Aber neben dem Komfort für die Gäste sind die wichtigsten Parameter die Ökonomie und Ökologie

Hotelgebäude Neubau Waldorf Astoria Berlin; Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de
Hotelgebäude Neubau Waldorf Astoria Berlin; Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de

Damit diese Standards eingehalten werden, können diese Gebäude von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.) zertifiziert werden.

Prüfungsaspekte für die Hotelbauten u.a.:

  • Betriebs- und Unterhaltskosten aus den Daten der Hotel Entwurfsplanung
  • Sterne-Kategorie
  • Standortfragenanalyse: Anforderungen an Stadthotels unterscheiden sich z.B. von denen der Landhotels

Nachhaltigkeitskriterien sind auch für Hotelgebäude wichtiger denn je. Denn was zunächst teuerer erscheint, ist unter der Lupe der langfristigen Kosten/ Nutzen Analyse günstiger. Neue Hotelgebäude sollten wie andere Gebäude auch in dem 'gesamtheitlichen' Nutzen von

  • Funktion
  • Leistungsprozessen
  • Ökologie
  • Ökonomie
  • Standort und
  • Technik

unter dem Aspekt des Abschreibung betrachtet werden. Dabei gehen immer noch kurzfristige Ersparnisse bei Invstitionen oft vor Nachhaltigkeit - weil das Projekt nicht anders finanziert werden konnte. Hier sollte der Staat mehr noch als bisher ein Regulativ finden und z.B. in die Kosten für die Zertifizierung subventionieren.

Verwandte Begriffe


Tipps

Links

Andere Presseberichte