Neue Holiday Inn Express Hotels in Hamburg und Freiburg — IHG baut sein Angebot in Deutschland weiter aus
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neue Holiday Inn Express Hotels in Hamburg und Freiburg — IHG baut sein Angebot in Deutschland weiter aus

18.12.2013 | fischerAppelt, relations GmbH

Die Intercontinental Hotels Group (IHG), eines der weltweit größten Hotelunternehmen, treibt die Expansion seiner Marke Holiday Inn Express in Deutschland weiter voran: Die IHG hat Verträge unterzeichnet für das Holiday Inn Express Hamburg — City Hauptbahnhof und das Holiday Inn Express Freiburg — City. Die Franchise-Hotels sind Teil eines Rahmenvertrags (Multiple Development Agreement) mit der Foremost Hospitality HIEX GmbH, einem langjährigen Geschäftspartner der IHG

Das Holiday Inn Express Hamburg — City Hauptbahnhof verfügt über 117 Zimmer und eröffnet im nächsten Jahr. Das neu errichtete Gebäude befindet sich in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs, der das Stadtzentrum mit dem Flughafen, Museen, dem Rathausmarkt und dem neuen Stadtquartier Hafencity verbindet.

Zielgruppe des Hotels sind Geschäfts- und Urlaubsreisende. Es ist das dritte Holiday Inn Express Hotel in Hamburg. In der Hafenstadt gibt es bereits das Holiday Inn Express Hamburg — City Centre und das Holiday Inn Express Hamburg — St. Pauli Messe.

Das Holiday Inn Express Freiburg — City, das 2015 mit 120 Zimmern eröffnet werden soll, wird das erste Holiday Inn Express in Freiburg sein. Die gute Erreichbarkeit der in der Grenzregion zu Frankreich und zur Schweiz gelegenen Stadt sowie die Nähe zum Schwarzwald versprechen einen stetigen Zustrom von Urlaubsreisenden.

Martin Bowen, Associate Vice President of Development bei der IHG in Deutschland, sagt: "Multiple Development Agreements spielen im Rahmen unserer Wachstumsstrategie für Deutschland eine wichtige Rolle. Wir freuen uns daher sehr, dass die nächsten zwei Hotelprojekte als Teil der Vereinbarung nun realisiert werden. Die von Foremost entwickelten Hotels stehen für herausragende Qualität und Leistungsstärke. Sie repräsentieren die Marke Holiday Inn Express hervorragend."

Hubert van de Loo, Managing Director der Foremost Hospitality HIEX GmbH: "Die Marke Holiday Inn Express wird den Anforderungen unserer Gäste in außerordentlichem Maße gerecht und ist auch aus finanzieller Sicht ein voller Erfolg. Es profitieren also alle von diesem Projekt. Wir werden auch weiterhin gern als Partner der IHG herausragende Hotels entwickeln."

 

Holiday Inn Express wurde 1991 gegründet und zählt zu den größten und am schnellsten wachsenden Marken auf dem Hotelmarkt. Mit über 2.200* Hotels in 31 Ländern weltweit ist die Marke einer der größten Wachstumstreiber der IHG. Im Durchschnitt eröffnen jede Woche zwei neue Holiday Inn Express Hotels und in den nächsten drei bis fünf Jahren ist die Eröffnung von weltweit 471* Hotels geplant. Deutschland und Großbritannien gelten dabei als wichtigste Wachstumsmärkte.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert