Leihtablets in jedem Golden Leaf Hotel ab 2014
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Leihtablets in jedem Golden Leaf Hotel ab 2014

20.12.2013 | Golden Leaf Hotels & Residences
München (HSM) – Neues Jahr, neuer Service - die Golden Leaf Hotels & Residences bemühen sich unaufhörlich den Komfort-Level für ihre Gäste hochzuhalten und, wenn möglich, zu steigern
Darum werden im neuen Jahr alle Golden Leaf Hotels mit Tablet-PCs ausgerüstet. Diese Tablets werden den Gästen zur Leihe angeboten: Die ersten 24 Stunden sind dabei kostenlos.

»Unser Ziel ist es, den Gästen einen Mehrwert zu bieten. Handlich, leicht, geräuschlos und intuitiv bedienbar bei ziemlich langer Akkulaufzeit – wenn man bequem auf dem Bett oder der Couch liegen und dabei im Internet surfen oder Videos schauen möchte, gibt es kaum etwas Besseres als einen Tablet Computer«, sagt Chief Marketing Officer Frank Blattl zum anstehenden Zusatzservice.

»Viele Geschäftsreisende, und davon haben wir ja eine ganze Menge in unseren Hotels, bevorzugen es nach einem langen Arbeitstag das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Sich unabhängig im Hotel bewegen, die letzten Emails lesen und die Bar in der Nähe finden, all das klappt mit dem Tablet hervorragend«, so Blattl weiter.

Auf den Leih-Tablets werden Gäste eine Auswahl an hilfreichen aber auch unterhaltsamen Apps fi nden: News, Kultur, Informationen zur Stadt und deren Veranstaltungen, Verkehrsinfos, Wetter, Übersetzer, Spiele, Youtube und vieles mehr. Natürlich wird auch ein Browser darauf installiert sein. Sicher sind die neuen Tablets eine angenehme Ergänzung zum eigenen Smartphone, mit denen Gäste auf Grund der kleinen Displays, oft nur umständlich surfen können.

Wahrscheinlich werden die ersten Leih-Tablets nur der erste Schritt zur kompletten Ausstattung aller Zimmer mit diesen smarten Computern sein. Dann könnten darauf z.B. Gästemappen, Fernbedienung und Lichtsteuerung enthalten sein. Noch eine Zukunftsvision, aber keine allzu ferne.

Bald ist es aber soweit, dann werden alle Golden Leaf Häuser (vorerst) mindestens zwei Tablet-PCs zum Gästeverleih besitzen – ein weiterer Service, den es nicht in vielen Hotels gibt. Und wie für die Golden Leaf Hotels bereits beim WLAN üblich, kommt keine »Stangenware«, sondern eine individuell konzipierte Lösung zum Einsatz.

Produkte Hotelier.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert