Motel One Eröffnungen und Entwicklung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Motel One Eröffnungen und Entwicklung

02.01.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de
Die türkise Revolution in der Hotellerie geht weiter. Nachdem Motel One in England eröffnete, gibt es die Hotelkette ab 2014 auch in Belgien
Modernes Design in erfischendem Türkis: Motel One Lounge Rostock; Bildquelle LMG Management GmbH für One Hotels & Resorts AG
Modernes Design in erfischendem Türkis: Motel One Lounge Rostock; Bildquelle LMG Management GmbH für One Hotels & Resorts AG
Ende 2013 verfügt Motel One über 47 Hotels mit 10.700 Zimmern. Neue Hotels der Gruppe unter der Führung der One Hotels & Resorts AG gibt es nun in Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main (Messe) Rostock und Wien.

2014 werden Häuser in Berlin, Bremen, Brüssel (Belgien), Edinburgh (England), Köln. Leipzig, London, Magdeburg und ein weiteres in Wien eröffnet.

Das 'Viel Design für wenig Geld' Konzept kommt beim Kunden gut an: 175 Millionen Euro Jahresumsatz konnten 2012 verbucht werden bei steigender Tendenz. Der erste Halbjahresumsatz 2013 beträgt schon 95,3 Millionen Euro bei einer Hotelauslastung, die um über 2% geklettert ist. 'Schöner wohnen' ist also auch in der Hotellerie beliebt und das auch noch zu Budget Preisen.

Interessant: Zusammen mit der Hochschule in Bad Honnef (IUBH) wurde ein Weiterbildungs- und Studienangebot entwickelt, das ab 2014 sowohl Mitarbeitern als auch externen Interessenten offen stehen soll.

Kennzahlen und Kontakt Motel One

Verwandte Begriffe im Lexikon

Produkte Hotelier.de


HSI Hotel Suppliers Index Ltd.

Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert