Eröffnungen der Mandarin Oriental Hotel Group
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Eröffnungen der Mandarin Oriental Hotel Group

14.02.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Im Sommer 2014 gehen das Mandarin Oriental, Bodrum und das Cityhotel Mandarin Oriental, Taipei an den Start. Ende 2014 eröffnen des Mandarin Oriental, Marrakech und das Mandarin Oriental, Beijing

Mandarin Oriental, Barcelona, Bildquellen Mandarin Oriental
Mandarin Oriental, Barcelona, Bildquellen Mandarin Oriental
Time Warner Center mit dem Mandarin Oriental in New York
Time Warner Center mit dem Mandarin Oriental in New York

Das Mandarin Oriental in Bodrum verfügt über 102 Suiten und Zimmern auf einem 60 Hektar großen Areal. Das Resort lockt die Urlauber mit einem Urlaubsparadies an, das sich über zwei Kilometer Sandstrand inklusive kleinen Buchten und Beach Club hinzieht. Das Cityhotel Mandarin Oriental, Taipei hat 303 Zimmern und Suiten inmitten des Geschäfts- und Finanzzentrums von Taiwan und wird höchstwahrscheinlich zum gleichen Zeitpunkt eröffnet.

Ende 2014 steht die Eröffnung des Mandarin Oriental, Marrakech im Vorort Palmeraie mit 60 traditionellen "Riads" und Suiten an. Die Riads heißen die traditionellen marokkanischen Häuser oder kleinen Paläste mit einem Innenhof und sollen den Gast landstypisch, aber nichtsdestotrotz 'first class' empfangen.

Endlich soll es so weit sein: Das Mandarin Oriental, Beijing in Pekings spektakulärem TVCC Tower mit der zukunftsweisenden Architektur von Ole Scheeren (Rem Kohlhaas Office for Metropolitan Architecture) soll auch Ende 2014 seine Pforten öffnen. Auch hier darf man schon wegen der imposanten Architektur gespannt sein.

Mandarin Oriental Hotelinvestitionen
Das ist Luxus pur: die schon sensationell zu nennende Suite 5000 mit 306 m² und atemberaubendem Blick über den Central Park im Mandarin Oriental in New York.

Das Mandarin Oriental, Barcelona wurde um 17 Suiten mit bis zu 124 m² inklusive Balkon erweitert. Im Mandarin Oriental, Genf entstanden traumhafte neue Suiten im Art Deco Stil mit Terrassen zum See und im Mandarin Oriental, London wird im Frühjahr eine stylische Tee- und Champagner Lounge eröffnet. Die "The Rosebery" Lounge, benannt nach Lord Rosebery, war bereits in den 20iger Jahren ein legendärer Teesalon in London.

Haute Cuisine bei Mandarin Oriental
Regionale Starköche wie Heston Blumenthal (London), Thierry Marx (Paris), Carme Ruscalleda (Barcelona) werden weiterhin für Gaumenfreuden sorgen

Im neuen Mandarin Oriental, Shanghai zelebriert der chinesische Starkoch Tony Lu im Gourmetrestaurant Yong Yi Ting eine authentische, moderne Jiang Nan-Küche. Im Mandarin Oriental, Miami eröffnet Gastón Acurio, auch „der Jamie Oliver von Peru” genannt, Ende Februar sein Restaurant „La Mar by Gastón Acurio” und im Herbst 2014 eröffnet Daniel Boulud im Mandarin Oriental, Boston eine Dependance seiner erfolgreichen „Bar Boulud”.

TOPTipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Produkte von Hotelier.de


Kontakt Mandarin Oriental
Quelle der Infos: ziererCOMMUNICATIONS

Tags:  openings Mandarin Oriental Hotel Group

 

Links

Andere Presseberichte