Spanische Hotelkette Meliá eröffnet 2015 mit der Lifestyle-Marke ME erstes Hotel dieser Art in Italien/Mailand
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Spanische Hotelkette Meliá eröffnet 2015 mit der Lifestyle-Marke ME erstes Hotel dieser Art in Italien/Mailand

18.03.2014 | W&P PUBLIPRESS GmbH

Erstes italienisches ME-Hotel startet in Fashion-Metropole Mailand - Die Designmarke ME steht für  State-of-the-Art-Hotels in angesagten Metropolen - Fünf-Sterne-Hotel „ME Milan Il Duca” soll Mitte 2015 öffnen - Spektakuläre Rooftop-Bar mit Panoramablick

ME Milan Il Duca; Bildquellen W&P PUBLIPRESS GmbH
ME Milan Il Duca; Bildquellen W&P PUBLIPRESS GmbH

Palma de Mallorca/Mailand. — Die führende spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International setzt einen neuen Meilenstein für ihre weltweit expandierende, ultramoderne Lifestyle-Marke ME by Meliá. Diese Designmarke steht für trendig-lebendige, zukunftsweisende State-of-the-Art-Hotels in angesagten Metropolen und Feriendomizilen rund um den Globus. Nach umfangreichen Umbauten wird das neue Fünf-Sterne-Hotel „ME Milan Il Duca” Mitte 2015 seine Türen unweit des berühmten Mailänder Modeviertels an der Piazza della Repubblica öffnen.

Das postmoderne Gebäude wurde von dem bekannten Designer und Architekten Aldo Rossi entworfen und zählte unter dem Namen „Hotel Duca di Milano” viele Jahrzehnte zu einem der luxuriösesten Häuser Mailands. Jetzt wird es unter der Ägide des Rossi Architekturbüros umfassend renoviert.

Dabei bleibt die Außenfassade bestehen, erhält jedoch einen Dachaufsatz in Form einer ME-markentypischen, spektakulären Rooftop-Bar, die auf rund 600 Quadratmetern einen atemberaubenden Panoramablick auf die Mailänder Skyline bietet. Nach einer Kernsanierung werden im Gebäude 132 Zimmer einschließlich 34 Suiten entstehen. Darunter auch das sensationelle "Suite ME"-Penthouse. Schicke Lounge- und Garten-Bars, ein gehobenes Restaurant sowie ultra-moderne Konferenzräume ergänzen das Hotelangebot.
 
ME by Meliá spricht vor allem anspruchsvolle mode- und designaffine Gäste an, die erstklassigen Service erwarten und immer auf der Suche nach neuen, überraschenden Erfahrungen sind. Dass sie diese in den ME-Hotels finden, dafür sorgt der Aura Manager. Er ist die Seele eines jeden ME-Hotels und kümmert sich mit seinem Team darum, dass jeder Gast mit speziell auf dessen Bedürfnisse abgestimmten Services verwöhnt wird. Der Aura Manager macht das Unerreichbare erreichbar und ermöglicht einzigartige Erlebnisse.
 
Gabriel Escarrer, CEO und Vice Chairman von Meliá Hotels International freut sich über die Italien-Premiere der Designmarke: „So wie jedes ME-Hotel durch sein Design, seine Energie und sein Hotspot-Potenzial heraussticht, wird das ME Milan Il Duca das Angebot dieser großartigen Stadt in punkto Hotels, Gastronomie und Freizeit zweifellos auf eine neue Stufe heben.”
 
Nach ME Ibiza und ME Mallorca (beide öffnen im Sommer 2014) und dem von Stararchitektin Zaha Hadid designten ME Dubai (2016) markiert das ME Milan Il Duca die vierte Vertragsunterzeichnung innerhalb kürzester Zeit. In Italien ist Meliá Hotels International bereits mit fünf Hotels vertreten, darunter das Gran Meliá Rome, das Meliá Villa Capri oder das Meliá Genova.

Tipps


Über Meliá Hotels International

Tags: Hotelketten Spanien, Hotelkette Spanien

Links

Andere Presseberichte