Curio — A Collection by Hilton - Hilton Worldwide launcht neue Marke
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Curio - A Collection by Hilton - Hilton Worldwide launcht neue Marke

03.06.2014 | Hilton Worldwide

Zum globalen Portfolio kommt das mit Spannung erwartete SLS Las Vegas Hotel & Casino hinzu

Das SLS Las Vegas Hotel & Casino / Bildquelle: Hilton Worldwide
Das SLS Las Vegas Hotel & Casino / Bildquelle: Hilton Worldwide

MCLEAN, Va. – 3. Juni 2014 – Hilton Worldwide hat gestern den Launch von Curio – A Collection by Hilton einschließlich der Pläne für die ersten Häuser der neuen Marke verkündet. Geschaffen für Reisende, die lokale Entdeckungen und authentische Erfahrungen suchen, bietet Curio eine ausgewählte, globale Kollektion unverwechselbarer 4- und 5-Sterne-Hotels.

So wie sich das Wort „Curio” auf etwas Besonderes, Einzigartiges oder sogar Seltenes beziehen kann, so wird sich jedes Curio Hotel vom anderen unterscheiden. Individualität ist hier der rote Faden sowie natürlich die Marke Hilton, die hinter jedem Standort steht.

Für folgende Hotels wurden bereits Absichtserklärungen unterzeichnet: SLS Las Vegas Hotel & Casino; The Sam Houston Hotel in Houston, Texas; Hotel Alex Johnson in Rapid City, South Dakota; The Franklin Hotel in Chapel Hill, North Carolina, sowie ein in Kürze bekanntzugebendes Hotelprojekt in Downtown Portland, Oregon.

„Unsere Gäste und Hotelbesitzer haben ein starkes Interesse an einer Marke von Hilton Worldwide, die den Hotels die Möglichkeit bietet, ihre einzigartige Identität zu bewahren und gleichzeitig, die vielen Vorzüge unsers Systems einschließlich unseres Gästebonusprogramms Hilton HHonors zu nutzen“, so Christopher J. Nassetta, President und CEO von Hilton Worldwide.

„Dieser Wunsch sowie die aktuelle Größe des Marktes für unabhängige Hotels und die Nachfrage nach differenzierten Hotelaufenthalten auf der ganzen Welt stellten die richtigen Rahmenbedingungen für diesen Marktauftritt dar. Curio ist für uns eine spannende neue Marke – eines von zwei einzigartigen Konzepten, die wir dieses Jahr einführen wollen.“

TOP-Tipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Jim Holthouser, Executive Vice President, Global Brands, Hilton Worldwide sagt dazu: „Curio erweitert unser Portfolio auf insgesamt elf einzigartige Marken und schafft zusätzliche Möglichkeiten, unseren Gästen einen noch besseren Service zu bieten, neue Gäste zu gewinnen und unsere Pipeline zu stärken. Mit Curio können wir die Hotelbesitzer weiter unterstützen unsere Größenordnung, unseren Leistungsumfang und unsere Erfahrung zu nutzen und gleichzeitig den individuellen Charakter jedes Hotels zu bewahren.”

Das SLS Las Vegas mit SBE als Besitzer und Betreiber liegt am nördlichen Ende des Las Vegas Strip auf dem ehemaligen Gelände des geschichtsträchtigen Sahara Hotel & Resort. Hotel und Casino werden nach einer dreijährigen Renovierung im Wert von 415 Million US-Dollar eröffnen. Dies beinhaltet die vollkommene Neuentwicklung der drei existierenden Sahara Towers. Die Renovierung erfolgte in einer Zusammenarbeit von SBE Chief Executive Officer Sam Nazarian, dem bekannten Designer Philippe Starck und dem von der James Beard Foundation preisgekrönten Chefkoch José Andrés.

Die Neugestaltung von über 230.000 Quadratmetern wird bis zur Eröffnung Ende 2014 ein umfassendes Resort und Casino mit mehr als 1.620 Zimmern und Suiten, Meeting-Räumlichkeiten von fast 2.800 Quadratmetern und eine Auswahl der beliebten Restaurant- und Nightlife-Angebote von SBE beinhalten.„Die Ankündigung des SLS Las Vegas als eines der ersten Curio Hotels markiert den Beginn einer wichtigen Beziehung zwischen SBE und Hilton Worldwide und einer Möglichkeit zusammen mit meinem Mentor und guten Freund, Chris Nassetta, zusammen zu arbeiten.

Unsere Mission im SLS Las Vegas, ein erstklassisches Hotelangebot für unsere Gäste neu zu definieren, passt perfekt zu Hilton Worldwide‘s Vision für Curio. Wir haben eine ausgewiesene Expertise darin, für unsere Gäste Marken zu schaffen, die unvergessliche Erlebnisse kreieren, sei es in der Hotellerie, Gastronomie, Nightlife oder dem Immobiliensektor.

Die Partnerschaft mit Hilton und Curio erlaubt uns, die Identität der Marke SLS zu bewahren und gleichzeitig die Vorteile von Hilton Worldwide und die Stärke des Gästebonusprogramms Hilton HHonors bieten zu können“, so Sam Nazarian, SBE Chief Executive Officer.

Weitere Details zu geplanten Curio Hotels

  • Das im Jahr 1924 eröffnete The Sam Houston Hotel gehört zum “National Register of Historic Places“ (US-Denkmalschutzregister). Seit 90 Jahren bietet “The Sam” seinen Gästen ein authentisches Erlebnis texanischer Gastfreundschaft in Downtown Houston. American Liberty Hospitality wird weiterhin das Management des Hotels betreiben, wenn es sich Ende 2014 der Marke Curio anschließt.
  • In unmittelbarer Nähe des Mount Rushmore National Memorial gelegen, gehört das Hotel Alex Johnson ebenfalls zum “National Register of Historic Places” und ist seit 1928 eine fest verankerte Institution in Rapid City. Bevor es im nächsten Jahr Teil der Curio Hotels wird, unterzieht sich das Hotel einer umfassenden Renovierung. The Alex Johnson gehört der Cortez LLC und wird von Isis Hospitality LLC betrieben.
  • The Franklin Hotel liegt in Chapel Hill unweit des Campus der University of North Carolina und wird aller Voraussicht nach Ende 2014 zum Curio Hotel. Besitzer und Betreiber des Hotels ist Wintergreen Hospitality
  • Anfang 2015 startet der Bau eine Hotelprojekts in Portland in Zusammenarbeit mit The Widewaters Group Inc. Die Eröffnung ist für Ende 2016 geplant.


Als Teil des Portfolios von Hilton Worldwide bieten die Curio Hotels ihren Gästen die Vorteile von Hilton HHonors. Das preisgekrönte Gästebonusprogramm von Hilton Worldwide offeriert seinen mehr als 40 Millionen Mitgliedern mehr Möglichkeiten als jedes andere Gästebonusprogramm.

Links

Andere Presseberichte