Neues Hotel in Konstanz vereint ibis Styles und ibis budget in einem Komplex
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues Hotel in Konstanz vereint ibis Styles und ibis budget in einem Komplex

18.08.2014 | Accor Central Europe

Das Beste aus zwei Welten in einem Hotel

Das neue ibis Styles und ibis Budget Hotel in Konstanz Mitte 2015 / Bildquelle: Accor Central Europe
Das neue ibis Styles und ibis Budget Hotel in Konstanz Mitte 2015 / Bildquelle: Accor Central Europe

München, 18. August 2014 — 2015 eröffnet in Konstanz ein neues Hotel der ibis Familie. Es wird das neue Gewerbe- und Kongresszentrum „Tor zur Stadt” erheblich mitprägen. Der Clou des neuen Hauses: Es vereint zwei unterschiedliche ibis Marken unter einem Dach. Das neue Hotel wird sowohl ein ibis Styles als auch ein ibis budget sein. Insgesamt 159 Zimmer werden den Gästen in Konstanz zur Verfügung stehen, davon 83 ibis Styles und 76 ibis budget Zimmer.

Mit dem Doppelkonzept spricht ibis unterschiedliche Gruppen von Gästen an. Wer einfache, aber moderne Zimmer zu Schnäppchenpreisen sucht, ist bei ibis budget richtig. Familien und Businessgäste, die individuelles Design und Großzügigkeit schätzen, sind bei ibis Styles bestens aufgehoben. Die 16 Familienzimmer im ibis Styles sind Appartment-ähnlich gestaltet, mit Kitchenette und Schlafsofa ausgestattet. Sie eignen sich wunderbar für einen längeren Aufenthalt mit der Familie.

„Die Konstanzer Gäste sind sowohl Geschäftsreisende als auch Freizeitgäste”, erklärt Philippe Alanou, Senior Vice President Economic & Budget Central Europe bei Accor. „Im Sommer und Herbst kommen sehr viele Touristen. Doch die Region ist auch ein wichtiger Geschäftsplatz — gerade wegen der Nähe zur Schweiz.”

Investor und Franchisenehmer ist die Schweizer H.-J. Litscher AG. Hotelier und Projektentwickler Holger Gruel freut sich auf die für Mitte 2015 geplante Eröffnung: „Mit Accor haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der in Deutschland zu den führenden Hotelkonzernen zählt. Gemeinsam sind wir auf einem zielstrebigen Wachstumskurs in Konstanz.”


TOP-Tipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert