Customer Care Service optimieren - damit Ihr Verkauf Kunden ‚generiert'!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Customer Care Service optimieren - damit Ihr Verkauf Kunden generiert!

22.05.2015 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Das Customer Care sollte eine zentrale Rolle in der HOGA und seinen Zulieferbetrieben einnehmen. Und egal, ob hier die B2C oder B2B Beziehungen gepflegt werden müssen, vom ersten Kundenkontakt bis zum Folgeauftrag benötigen gerade diese Aktivitäten eine professionelle Begleitung: Bringen Sie Ihren Customer Care Service auf Vordermann, es ist bares Geld wert

Damit der Wellness Bereich Ihres Hotels gut belegt ist, sollte der Customer Care professionell wahrgenommen werden
Damit der Wellness Bereich Ihres Hotels gut belegt ist, sollte der Customer Care professionell wahrgenommen werden

Privat geführte Hotels sollten von den Ketten lernen: Auch in großen Hotels, Ketten und bei den Lieferanten der Hotellerie und Gastronomie weiß man um die Wichtigkeit des ersten Kundenkontaktes. Er muss erfasst und analysiert werden, in automatisierten Emails werden dem Kunden weitere Angebote unterbreitet. Aber oft funktioniert dies inhouse nicht, wie Mystery Checks immer wieder belegen.

Customer Care Service mit dem Customer-Relationship-Management

Customer-Relationship-Management, kurz CRM, genannt, bedeutet die konsequente und systematische Ausrichtung eines Unternehmens auf die Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse. Warum gibt es auch in der Top Hotellerie immer wieder Mankos, die selbst nach intensiven, wiederholten Schulungen und wöchentlichen Briefings auftreten?

Fachkräftemangel, Arbeitsüberlastung und schlichte Überforderung des front office Bereichs führt dazu, dass die Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen und Customer Care mangelhaft ist. Und welchem Mitarbeiter mag man es verübeln, wenn er nach einem langen Tag noch Überstunden machen muss und dem Wunsch eines abgestiegenen Gastes mehr Aufmerksamkeit widmet als einem klingelnden Telefon?

Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf

Gerade hier, aber auch in den Bereichen der Telekommunikation und der Dienstleistungsunternehmen sind Unternehmensziele nur über ein langfristiges Qualitätsmanagement zu gewährleisten. Unternehmenserfolg definiert sich speziell in der Hotellerie am Parameter Customer Care Service und nach dem Verkauf bedeutet vor dem Verkauf, will meinen, das dem After Sales Management eine sehr große Bedeutung zukommt. Die ist aus Personalmangel auch bei Hotelkooperationen oft im Back Office angesiedelt, aber wohl kaum richtig aufgehoben. Die Mitarbeiter in diesem Bereich haben in der Regel eine kaufmännische Ausbildung, sind aber durch ihre eigentlichen Aufgaben nicht erfolgsorientiert.

Ziele des Customer Care Service

  • aus Interessenten Kunden zu machen
  • die Bindung der Bestandskunden durch Marketing Aktionen zu erhalten
  • Reaktionsgeschwindigkeiten in der Kommunikation zu verbessern und
  • durch eine zentrale Datenerfassung die Kosten zu senken
  • oder externe Hilfe zu Rate zu ziehen. Hier empfehlen wir Ihnen anerkannte Firmen für das Customer-Relationship-Management CRM

Customer Care Service - Kontrolle durch Tools des Verkaufes

Mit diesen Sales Tools muss das Kaufverhalten ständig analysiert werden, Formeln wie Revenue- und Yieldmanagement dienen der Erhöhung der Kauffrequenz. Aber wer kann dies gewährleisten, wenn tägliche Arbeitsüberlastung die Vision vom verkäuferischen Mehrerfolg ständig überholt?

Es gibt viele Möglichkeiten, in die Kundenneugewinnung- und Bindung zu investieren. Hier muss man dann professionelle Wege gehen. Ihre Kunden wollen anrufen oder angerufen werden - wählen Sie den richtigen Weg zum Erfolg Ihres Unternehmens. Inhouse ist hier eine ständige Erfolgskontrolle, Schulung und Teampflege angezeigt.

Tipps für den Customer Care und Sales Service Inhouse

Customer Care Services Outhouse

Links

Andere Presseberichte