Romantik Hotels & Restaurants haben neue und spannende Ziele
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Romantik Hotels & Restaurants haben neue und spannende Ziele

17.10.2014 | primo pr

Fünf neue privat geführte Hotels und Restaurants sind aktuell der Romantik Hotel-Kooperation beigetreten: drei Hotels und Restaurants in Deutschland sowie zwei Hotels in der Schweiz

Foto: Romantik Hotel Beau Rivage in Weggis (Schweiz)
Foto: Romantik Hotel Beau Rivage in Weggis (Schweiz)

Deutschland
Auf den Spuren der Hanse-Kaufleute zwischen Backstein-Gebäuden und über Kopfsteinpflaster — in Stralsund kann man tief in die Geschichte der Ostseeregion eintauchen. Der ideale Startpunkt ist das Romantik Hotel Scheelehof mit eigener Kaffeerösterei und hauseigener Segelyacht. Inmitten der UNESCO-geschützten Altstadt gelegen, gehen die beiden ältesten Gebäude bis ins 14. Jahrhundert zurück.

Der Timmendorfer Strand bietet Ostsee-Urlaub par excellence. Mit dem längsten Strand in Schleswig-Holstein und einer langen Tradition als Badeort sind alle Voraussetzungen für entspannte Tage gegeben. Im ältesten Haus Timmendorfs, dem heutigen Romantik Restaurant Reethus, kann man sich gebührend stärken und gleichzeitig kulinarisch verwöhnen lassen. Steaks sind die Spezialität, aber natürlich finden sich auf der Speisekarte auch Fisch und anderes aus der Region.

Das Romantik Hotel Schloss Rettershof aus dem 19. Jahrhundert liegt idyllisch zwischen den sanften Hügeln des Vordertaunus und nahe an Frankfurt, dem Flughafen und Wiesbaden. Das Schlösschen besticht durch seine historische Atmosphäre und bietet den perfekten Rahmen für stilvolle Hochzeiten und Events, romantische Wochenenden, sowie Tagungen und Seminare in inspirierender Umgebung. Küchenchef Dominik Mühl verwöhnt im Restaurant „RETTER’s” die Gäste mit saisonalen Spezialitäten oder im Sommer auf der in der Sonne liegenden Terrasse.

Schweiz
Weggis am Vierwaldstättersee wurde vom Schriftsteller Mark Twain als „schönster Flecken der Erde” bezeichnet und gilt als die „Riviera der Zentralschweiz”. Hier, mit den Bergen im Rücken und freiem Blick auf den See, begrüßt das Team des Romantik Hotel Beau Rivage seine Gäste. Es setzt die Geschichte des berühmten Hotel „Lion d’or” fort, in dem einst Könige und Staatsmänner ein- und ausgingen.

Der Lage direkt auf der Rückseite der Züricher Oper hat es das Romantik Hotel Europe zu verdanken, dass der berühmte Tänzer Rudolf Nurejew während seines Engagements hier wohnte. Aber die Lage, nur wenige Schritte vom Ufer des Zürichsees entfernt, ist auch für alle anderen Gäste ein echter Pluspunkt, denn genau das macht den Charme der Schweizer Großstadt aus: eine tolle Naturkulisse und quirliges Leben mit Kultur, Shopping und Genuss.

TOP-Tipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

 

Links

Andere Presseberichte