relexa hotel München im St.-Pauls-Viertel eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

relexa hotel München im St.-Pauls-Viertel eröffnet

17.12.2014 | relexa hotel München

Am 8. Dezember 2014 hat Axel Steinwarz, Eigner und Geschäftsführer der relexa hotels, sein zehntes Haus eröffnet - das relexa hotel München. Im Zentrum der Stadt, in der Schwanthalerstraße nahe dem Hauptbahnhof und fußläufig zur Wiesn gelegen, ist das Hotel mit 121 stilvollen Zimmern,  Lobbybar, Tagungsraum und Parkgarage ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch in der bayerischen Metropole

Die Rezeption im relexa Hotel München, gleichzeitig Bildquelle
Die Rezeption im relexa Hotel München, gleichzeitig Bildquelle

Die edle Gestaltung der Zimmer und umgebenden Räumlichkeiten in warmen Farben und hochwertigen Materialien wird auch hohen Ansprüchen an Stil und Design gerecht. Dreißig Zimmer bieten mit einer Größe von 30 Quadratmetern besonders viel Platz.

Im exklusiven Ambiente genießen die Gäste ein reichhaltiges relexa-Frühstückbuffet mit regionalen Produkten; tagsüber und abends werden kleine Snacks und  Getränke in der Lobbybar angeboten. Auch für eine Geschäftsreise nach München ist das Hotel bestens geeignet, denn es bietet eine sehr gute Anbindung an alle wichtigen Punkte der Stadt und ihre Umgebung, sowie zum Flughafen. Ein Veranstaltungsraum für bis zu 20 Personen ermöglicht auch kleinere Events direkt im Hotel.

Ein Highlight des Hotels: Für die weiblichen Gäste steht ein Ladies Executive Floor mit insgesamt 11 liebevoll gestalteten Zimmern zur Verfügung, der ganz auf die Bedürfnisse der anspruchsvollen Frau abgestimmt ist. Egal ob Urlaub oder Geschäftsreise - das relexa hotel München zeichnet sich, wie es für relexa charakteristisch ist, durch hohe Individualität und Charme aus.

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert