VIB - Best Western International mit neuer Marke
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

VIB - Best Western International mit neuer Marke

26.01.2015 | Hotelier.de

Am letzten Freitag berichtete Marcus Smola, Geschäftsführer von Best Deutschland, in der AHGZ über die neue, eigenständige  Marke von Best Western, ‚VIB‘ genannt. Viel hat er dort nicht verraten - wir haben recherchiert und präsentieren dazu ein tolles Video ‚Best Western VIB - A New Urban Boutique Hotel Concept: DEVELOPER‘, das vor dem Roll Out in Deutschland alle Geheimnisse verrät!

Best Western geht es gut in Deutschland, wie der Hotellerie hierzulande überhaupt. Über 700 Millionen Euro Umsatz wurden 2014 erwirtschaftet, doch man will sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Und nicht den Anschluss an die Generation Y verpassen, also der Generation, die zwischen 1990 und 2010 Teenager waren und sozusagen das Internet mit der Muttermilch bekommen haben. Mobile Kommunikation, Technologie und Event spielen bei diesen Menschen eine große Rolle.

Best Western international hat zu diesem Zweck für diese Zielgruppe die erste eigenständige Marke entwickelt, die ‚Vib‘ Hotels, ‚Vibe‘ prononciert, abgekürzt von ‚vibrant‘, also vibrierend. Damit soll die neue Best Western Marke Generation Y elektrisieren und wenn man sich den Video unten anschaut, wird dies Best Western auch gelingen.

Im März soll Best Western VIB vorgestellt werden mit folgenden Rahmendaten

VIB Best Western wird als Boutique Hotel lanciert und zwar kosteneffizient, höchstwahrscheinlich in Modulbauweise. Die Hotels entstehen im mittleren Hotelsegment von 3 Sternen oder 3 Sterne Plus. Wie schon bei anderen Marken in der gleichen Preiskategorie soll es mehr Aufmerksamkeit durch das Personal für den Gast geben, frei werdende Kapazität wird durch das 'Self Check In' der Gäste geschöpft. Die Generation Y verfügt über eine gehobene Gehaltsklasse - integrierte Shop Lösungen im Hotel sollen Kaufanreize setzen. Regionale Bezüge werden durch ein flexibles Design der einzelnen Hotels gewährleistet (siehe Marken Roll Out Mercure 2014).

Im Bereich der Gastronomie fallen bei der neuen BW Marke ein Hinweis auf gute Weine auf (Pendant 'Grands Vins Mercure'?) und ein Grab'n Go Konzept für den schnellen Hunger.

Best Western VIB Konzept im Hotel

Offene, ineinander übergehende Bereiche von Lobby, Bar, Front Office und ein Bereich für ‚Games' mit USB und andere technologische Anwendungen für die Kommunikation machen den Slogan ‚VIB' von Best Western deutlich. Alle Bereiche schimmern in einer gefühlvollen Lichtinszenierung. Thema Green friendly features: umweltfreundliche Tools, die Ressourcen schonen, sind für den jungen Business Traveller ein Muss. State of the Art auch das Gym. Ein echter Hingucker:  ein virtueller Concierge mit großer, User freundlicher Bedienerführung, die einem bewusst werden lässt, wo es in anderen Hotels mangelt. Eigentlich schon selbstverständlich: Wifi (Wlan) kostenlos im ganzen Hotel.

‚VIB' im Zimmer

Puristische Stilelemente beherrschen das Hotelzimmer - echt schön und ganz im Trend der Zeit. Room Services können mit Remote Control gesteuert werden. Wieder ein Eye Catcher: LED Beleuchtung im Duschkopf. Beautyrest Matratzen mit neuem Reisverschlusssystem sorgen für bessere Hygiene. Kosteneffiziente Tools machen den Gast nicht nur bei der Kommunikation glücklich, sondern auch bei seinem ‚grünen Gewissen'.

Kommentar von Ron Pohl, Senior Vice President, Brand Management Best Western International: There is an immediate and growing need for a product like Vib. Best Western has identified 20 urban markets in North America where development of this concept could begin today."

Tipps

Wir freuen uns auf 'VIB Best Western' als neue Trend Marke!


 

Andere Presseberichte