H+ Hotels der H-Hotels AG gestartet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

H+ Hotels der H-Hotels AG gestartet

06.03.2015 | H-Hotels AG

H-Hotels AG startet neue Kooperations-Hotelmarke H+ Hotels mit vier Häusern

Mit dem H+ Hotel Alpina Garmisch Partenkirchen, dem H+ Hotel Sonnwendhof Engelberg,

dem H+ Hotel Solingen City Centre B&B und dem H+ Hotel München City Centre B&B wurden am 4. März 2015 vier touristisch besonders interessante Häuser mit ganz eigenem Flair auf die neue Marke H+ Hotels umgestellt. Sie stehen damit exemplarisch für den neuen Hotelbrand.

H+ Hotels bietet eine Klammer und ein Netzwerk für individuelle Hotels,

die sich durch einen besonderen regionalen Charme oder ein außergewöhnliches Gast- oder Ausstattungskonzept auszeichnen. Alle vier jetzt umfirmierten Hotels wurden bisher unter der Marke TREFF HOTELS geführt, die ebenfalls zur Hospitality Alliance gehört. Die neue Marke H+ Hotels eröffnet erstmals auch Häusern, die nicht direkt durch die Gesellschaft betrieben werden, weitgehende Kooperationsmöglichkeiten in allen Bereichen von E-Commerce bis zu Operations: „Mit den vielfältigen Kooperationsangeboten der Marke H+ Hotels eröffnet sich für selbstständige Hoteliers ein Weg, ohne erheblichen Investitionsaufwand, an den Möglichkeiten der Kettenhotellerie zu partizipieren und sich wieder mit Herz und Seele auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.” Erklärt Alexander Fitz, der Vorstandsvorsitzende der H-Hotels AG.

Tipps

Mit der Realisierung der Marke H+ Hotels und dem Umbranding der Hotels

in München, Garmisch Partenkirchen, Solingen und Engelberg geht die H-Hotels AG den nächsten Schritt im Umbau ihrer Markenstruktur. Bereits Anfang Dezember 2014 hatte die familiengeführte Hotelgesellschaft den neuen Hotelbrand H4 Hotels ins Leben gerufen. Damit befinden sich nun drei Eigenmarken unter dem Dach der H-Hotels AG: H2 Hotels (seit 2011), H4 Hotels und H+ Hotels.

Mehr Informationen unter: www.h-hotels.com/hplus-hotels

Über die H-Hotels AG
Die H-Hotels AG mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit über 3.000 Mitarbeitern und mehr als 9.600 Zimmern gehören Hotels der eigenen Marken H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels und TREFF HOTELS. Daneben führt die H-Hotels AG als Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Hotel Group Häuser der Marke RAMADA. Mit eigenen Servicegesellschaften — einer zentralen Buchhaltung, einer Werbe- und Marketingagentur, einer eigenen Objektausstattung und einem Einkaufssystem sowie eigener Softwareentwicklung — werden die Hotels der H-Hotels AG komplett aus eigener Kraft gesteuert und verwaltet.

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert