Schlosshotel Fleesensee mit neuem Betreiber
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Schlosshotel Fleesensee mit neuem Betreiber

10.03.2015 | LIM Pressebüro

Sonst bleibt alles beim Alten

Das Schlosshotel Fleesensee in Göhren-Lebbin / Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de
Das Schlosshotel Fleesensee in Göhren-Lebbin / Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de

Düsseldorf/Fleesensee, 09.03.2015 — Alle Mitarbeiter bleiben, die Gäste behalten ihre Reservierungen und die Ausrichtung des Hotels verändert sich nicht — einzig Name und Betreiber des „Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee” sind ab heute anders. Denn der bisherige Betreiber Carlson Rezidor übergibt den Betrieb des Hotels an die Fleesensee Holding GmbH. Ab sofort trägt das Hotel den Namen „Schlosshotel Fleesensee”.

Der Betreiberwechsel ist schneller gelaufen, als ursprünglich geplant. Zunächst einigten sich beide Parteien darauf, auf Wunsch von Carlson Rezidor den auslaufenden Vertrag zum 01.01.2016 nicht zu verlängern. „Im Zuge unserer Gespräche in den vergangenen Wochen haben wir verschiedene Optionen für die Übergangsphase geprüft. Dabei haben wir festgestellt, dass es besser ist, wenn die Fleesensee Holding bereits zur Saison 2015 das Schlosshotel leitet”, sagt Kai Richter, Managing Director der Fleesensee Holding. Die konkrete Abwicklung der Übergangsphase werde aktuell besprochen.

„Wir danken Carlson Rezidor für sehr erfolgreiche Jahre am Fleesensee. Dem Unternehmen ist es gelungen, vor Ort eine hervorragende Marke aufzubauen. Wir sind froh, dieses Haus übernehmen zu können”, so Richter weiter. „Wir freuen uns, dass das Schlosshotel professionell weitergeführt wird. Allen Mitarbeitern möchten wir für Ihre Treue und Unterstützung in den vergangenen 15 Jahren danken und wünschen dem Hotel weiterhin viel Erfolg”, sagt Olivier Harnisch, Chief Operating Officer von Carlson Rezidor.

TOP-Tipps für die Hotellerie von Hotelier.de

Tags:  Hotel Schloss Fleesensee