Legendäres Royal Savoy in Lausanne feiert Wiedereröffnung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Legendäres Royal Savoy in Lausanne feiert Wiedereröffnung

06.05.2015 | Schweiz Tourismus

Nach vierjährigen Renovierungsarbeiten und einer Investition von insgesamt 100 Millionen Franken eröffnet das geschichtsträchtige 5-Sterne-Hotel in Lausanne erneut. Die feierliche Wiedereröffnung des Royal Savoy findet im Juni 2015 statt

Die feierliche Wiedereröffnung des Royal Savoy findet im Juni 2015 statt / Copyright: Royal Savoy Lausanne
Die feierliche Wiedereröffnung des Royal Savoy findet im Juni 2015 statt / Copyright: Royal Savoy Lausanne

Internationale Klasse und unverwechselbarer Stil seit 1909, modernste fünf Sterne ab Sommer 2015 — das geschichtsträchtige Gebäude und der ergänzende Neubau zeichnen das „Royal Savoy” aus. Das Hotel verfügt über 196 luxuriöse Zimmer und Suiten, verteilt auf den historischen (101) und den zeitgenössischen Flügel (95), den sogenannten „Garden Wing”. Seit 1909 brachte das legendäre Hotel Glanz in die Stadt Lausanne und diente als Rückzugsmöglichkeit für Könige und Aristokraten aus aller Welt. So machte die spanische Königsfamilie während ihres mehrjährigen Exils das Hotel zu ihrer Heimat.

Das Royal Savoy offeriert fünf Zimmerkategorien. Die Standard-Kategorie, das Deluxe Zimmer, ist mit King-, Queen, oder Twin-Betten ausgestattet und bietet — je nach Lage — den Blick über die Stadt oder den Genfer See. Die Marmorbadezimmer punkten mit Regendusche und zum Teil mit tiefen japanischen Badewannen. Die Übernachtung im Deluxe Room ist pro Nacht ab 338 Euro (350 Schweizer Franken) buchbar.

Hotelier.de-Tipp

Die Katara Suite ist im vierten Stock des historischen Altbaus gelegen und offeriert dem Gast einen eindrucksvollen Blick über Lausanne und den Genfer See. Das Schlafzimmer ist mit einem King-Bett, komfortablem Sitzbereich und begehbarem Kleiderschrank ausgestattet. Das Marmorbadezimmer wurde mit Doppelwaschbecken, großer Badewanne und Regendusche zur Wohlfühl-Oase ausgebaut. Darüber hinaus besteht die Suite aus einem Salon mit Schreibtisch und Wohnbereich, einem Esszimmer mit Platz für bis zu zehn Personen und separatem Zugang für Personal und Kochnische. Die 122 Quadratmeter große Suite ist ab 3280 Euro pro Nacht (3400 Schweizer Franken) buchbar.

Das Hauptrestaurant mit Blick auf den See verfügt über 120 Plätze. Seine Räumlichkeiten gliedern sich in einen Haupt- und einen Nebenraum sowie eine Orangerie mit angrenzender Terrasse, die Platz für weitere 100 Gäste bietet. Die neue „Sky Terrace”-Dachterrasse, auf der 60 Personen Platz haben, bietet den Gästen einen spektakulären 360°-Rundblick auf Lausanne

Links

Andere Presseberichte