Innside by Meliá Manchester
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Innside by Meliá Manchester

12.05.2015 | W&P PUBLIPRESS GmbH
  • Erstes Innside eröffnet in Großbritannien
  • Stylisches Designhotel mit spanischem Flair im neuen Kulturviertel Manchesters
Bildquelle Fotos/Renderings: Meliá Hotels International
Bildquelle Fotos/Renderings: Meliá Hotels International

Manchester/Palma de Mallorca. — Die spanische Gruppe Meliá Hotels Inter­national (MHI), die weltweit über 370 Hotels in mehr als 40 Ländern betreibt, hat in England ihr drittes Hotel eröffnet. Mit dem "Innside Manchester" hält erstmals ein Haus der aus Deutschland stammenden Designhotel-Marke Innside by Meliá Einzug auf der britischen Insel.

Innside by Meliá ist eine der erfolgreichsten Stadthotel-Marken von MHI. Sie steht für urbane Eleganz und zeitgeistige Orientierung. Eines ihrer Hauptmerkmale ist ein Design, das die Grenzen zwischen Business- und Lifestyle-Hotels aufweicht. Dabei verbindet sich ein extravagantes Interieur mit ultramodernen Technologien und erstklassigen Services. Diesem besonderen Designkonzept der Marke Innside folgend, präsentiert das neue Vier-Sterne-Haus eine kühne Architektur und im Interieur eine reizvolle Synthese aus spani­schem Charme und elegant-puristischem Ambiente.

Die 208 modern ausgestatteten, lichtdurchfluteten Zimmer und Lifestyle-Suiten sind in dezenten Grundtönen angelegt, die durch vereinzelt eingesetzte kräftige Farben spannende Akzente erhalten. Alle Zimmer sind großzügig dimensioniert, verfügen über Kingsize- oder Twin-Betten, individuell ein­stellbare Klimaanlagen, offene Bäder mit Regendusche, üppige Schreibtische, Zimmersafe, große LCD-Fernseher und kostenfreies WLAN.

Top-Tipp

Als zweitwichtigstes Wirtschaftszentum nach London zählt Manchester zu den moderns­ten Städten Großbritanniens. Standort des Innside Manchester ist die angesagte First Street im Herzen der Stadt und in Fußnähe zu Museen und Fußgängerzonen, Bahnhof Deansgate, Kongresszentrum, Rathaus, Universität oder Albert Square. Hier entwickelt sich ein Großprojekt der Stadt Manchester, das auch das unmittelbar neben dem Hotel gelegene HOME Kunst- und Kulturzentrum mit Theatern, Kinos, Kunstgalerien, Restau­rants sowie einer Fläche für Open-Air-Veranstaltungen umfasst und jährlich bis zu einer Million Besucher anlocken soll.

Manchesters neues urban-elegantes Lifestyle-Hotel will sich auch als Gourmet-Treffpunkt mit einem innovativen Konzept etablieren. Das "Street on First" ist Restaurant mit modern interpretierter mediterraner sowie internationaler Küche und lebhafte Bar zugleich und bietet neben dem Gastronomie-Erlebnis auch zeitgenössische Kunst und Musik lokaler DJs. Nach dem Motto "Food for a Social Mood" werden die Gäste dabei interaktiv über diverse soziale Medienkanäle eingebunden, um so das Ambiente mitzuge­stalten.

Außerdem verfügt das Hotel über rund 350 Quadratmeter Konferenzfläche mit flexibel kombinierbaren, modernst ausgestatteten Tageslicht-Veranstaltungsräumen. Entspan­nung pur bietet die "Wellness-Suite" mit Sauna, Aroma-Dampfbad, Ruheraum und Fit­nessbereich. Zimmerpreise starten bei 135 Euro. Tagesaktuelle Preise mit Bestpreisgarantie und wei­tere Informationen gibt es unter www.melia.com

Das Innside Manchester ist das fünfte Hotel dieser dynamisch wachsenden Designmarke außerhalb ihres Ursprungslandes Deutschland, wo sie bereits mit elf Häusern in Metropol­städten vertreten ist. Mit dieser Marke verfolgt Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Verträge wurden bis dato für rund 20 weitere Innsides unterzeichnet, die bis 2018 neben Deutschland in weiteren europäischen Ländern, in Nord- und Latein­amerika sowie in Asien entstehen werden.

Andere Presseberichte