hotel12: Faszination in Österreich und Asien
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

hotel12: Faszination in Österreich und Asien

17.08.2015 | hotel12 management gmbh

Nach dem am 12.12.2014 das Joint Venture zwischen der hotel12 management gmbh und der Plateno Hotels Group, dem zweitgrößten Hotelunternehmen Chinas, unterzeichnet und die neue Marke H12 geboren wurde, hat sich einiges getan

Mit dem Hotelprojekt hotel12 in Kärnten kreierte Walter Junger ein gelungenes Vorzeigeobjekt, in dem er alle seine Vorstellungen verwirklichen konnte: die Kombination von Kunst und Design, persönlichem Service und besten Produkten — an einem außergewöhnlichen Ort mit traumhaftem Berg- und Seeblick. Die Plateno Hotels Group vereint als zweitgrößte Hospitality Group Chinas unter ihrem Dach mehr als 3000 Hotels mit siebzehn verschiedenen Hotel-Brands in mehr als 300 Städten Chinas.

Nachdem die Plateno Hotels Group weltweit Fuß fassen will, hielten Alex Zheng und Eric Wu auch in Europa Ausschau nach visionären Projekten und wurde auf das kunstaffine Hotelkonzept von Walter Junger aufmerksam. Die kreativen Ideen der hotel12 management gmbh überzeugten sie auf Anhieb. Durch das Joint Venture der neuen Marke „H12” mit der Plateno Hotels Group sollen zukünftig aus Gästen Freunde und Fans entstehen.

China goes hotel12

Um auch den Rest Chinas von sich zu überzeugen sind wir stolz, die Website des hotel12 nun auch auf Chinesisch praesentieren zu koennen. Als eines der ersten individuellen Hotels, abseits von großen Hotelketten im deutschsprachigen Raum wurde nicht nur die komplette Website in die chinesische Sprache übersetzt, sondern auch die Buchungsmaske und das Reservierungssystem. Außerdem beschäftigt das Hotel Mitarbeiter, die diese Sprache beherrschen und kann somit auf jeden individuellen Wunsch der Gäste Rücksicht nehmen. Die Chinesischen Gäste haben somit die Möglichkeit, den ART OF LIFE des hotel12 hautnah erleben zu können.

„The story behind H12”

Auch Chic Collection ist begeistert von dieser Idee. Die Chic Collection ist eine Organisation, die eine exklusive Auswahl von angesagten, schicken Hotels rund um den Globus anbietet. Man findet bei Chic Collection eine einzigartige Sammlung von Hotels, die sich durch Authentizität, Charme und viel Liebe zum Detail auszeichnen. Die Kollektion umfasst aktuell rund 100 Mitgliedhotels in über 30 Ländern auf der ganzen Welt — eine Zahl, die Monat für Monat wächst.

Das hotel12 ist Teil der Kollektion unter der Rubrik alpine chic. Um die neue Marke H12 kennen zu lernen hatte Chic Collection ein paar Fragen an Walter Junger. Beantwortet werden diese in ihrem neuesten Blogeintrag „The story behind H12”. Mit dem Fokus auf Kunst verkörpert H12 beides in einem, Hotel und Galerie. 12 Künstler 3er Kontinente halfen Walter Junger, die 12 Zimmer des Hotels zu gestalten und eine einzigartige Atmosphäre weit oben auf der Gerlitzen zu schaffen.

Das nächste H12 steht auch schon in den Startlöchern und wird zurzeit in Shanghai konzeptioniert. Das urbane Resort auf einer Insel im Yangtze Fluss vereint ländlich, ökologischen Chic mit einem Spa in alten Militärbunkern. Es wird unter anderem freischwebende Pools geben und das organische Farmleben, mit zum Beispiel eigens angebautem Gemüse und eigenem Honig, steht hier im Vordergrund. H12 ist etwas Besonderes und entsteht auch in seinen nächsten Projekten von Afrika bis Fidschi immer ganz nach dem Motto Art of Life.

Es bleibt also spannend was es demnächst wieder über H12 zu berichten gibt.

Links

Andere Presseberichte