Provisionsfreies Portal hotelcard.com - Auslastung erhöhen und Umsatz generieren
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Provisionsfreies Portal hotelcard.com - Auslastung erhöhen und Umsatz generieren

21.09.2015 | hotelcard.com

Schweizer Erfolgsgeschichte jetzt auch für Deutsche Hotels

In den sechs Jahren seit seiner Gründung ist das Schweizer Buchungsportal www.hotelcard.com rasant gewachsen. In der Schweiz ist bereits jedes 9. Hotel auf der kostenlosen und kommissionsfreien Plattform präsent - Tendenz steigend. Mehr als 70’000 Mitglieder buchen diese Hotels regelmässig — Best-Price-Garantie sei dank.

Da sich die Hotelcard AG ausschliesslich über den Mitgliederbeitrag der Endkunden finanziert... ...fallen für das Hotel weder Fixgebühren noch Kommissionen auf Übernachtungen an. Das einzige, was das Hotel gewähren muss, ist ein Rabatt von 50% auf den regulären Preis. Selbstverständlich nicht durchgehend, bereits ab 180 room nights pro Jahr ist das Hotel dabei, beispielsweise mit einem Zimmer während der Hälfte des Jahres.

Mit Hotelcard steigern Hotels Auslastung und Umsatz

Hotelcard.com ist nicht nur die ideale Plattorm, um die Auslastung in den besucherschwächeren Zeiten zu erhöhen. Dank Hotelcard steigern die Hotels auch ihren Umsatz: Zum einen, weil sie nur maximal 3 Nächte am Stück zum halben Preis gewähren müssen und die Folgenächte normal verrechnen dürfen, zum anderen, weil sie Mittag- und Abendessen sowie Zusatzleistungen wie Wellness, Minibar, Parkplätze und Kurtaxen ebenfalls voll verrechnen dürfen.

Konsumfreudige Gäste

Die Mehrzahl der Hotelcard-Gäste sind keine Schnäppchenjäger, sondern das Gegenteil. Altersmässig liegt die Hauptzielgruppe zwischen 40 und 70 Jahren. Es sind Menschen, die Zeit haben und geniessen möchten. Dank der Hotelcard buchen sie entweder teuerer Hotels oder längere Aufenthalte oder sie gönnen sich ein feines Abendessen oder eine schöne Flasche Wein. Eine klassische Win-Win-Situation zwischen Hotel und Gast.

300’000 Logiernächte pro Jahr in der Schweiz

In der Schweiz generiert Hotelcard.com pro Jahr rund 300’000 Logiernächte. Höchste Zeit, das Portal auch für Hotels aus Deutschland zu öffnen.

Haben Sie Fragen zur Buchungsplattform Hotelcard? Was halten Sie als Deutscher Hotelier vom Konzept?

Posten Sie Ihre Meinung direkt hier unten beim Kommentar. Sie möchten die Hotelcard als Kunde testen? Holen Sie sich Ihre persönliche Hotelcard jetzt kostenlos für 1 Jahr ab.

Weitere Informationen:
Monika Martin, Leiterin Hotelkooperationen
Telefon:  +41 (0)33 550 59 98
E-Mail: monika.martin@hotelcard.de

Weitere Informationen zu Hotelcard:

Die Hotelcard AG ist ein im Jahr 2009 gegründetes Schweizer Unternehmen und Erfinderin der Hotelcard, des Halbtax für Hotels. Das Ziel der Unternehmung ist die Förderung des Tourismus im deutschsprachigen Europa durch die verbesserte Auslastung der freien Zimmerkapazitäten sowie die Bereitstellung attraktiver Hotelangebote. Die Hotelcard AG ist Mitglied von Schweiz Tourismus und vom Schweizer Tourismus-Verband. Im März 2015 hat sich die Schweizer Mediengruppe Tamedia mit 20% an der Hotelcard AG beteiligt.

Andere Presseberichte