Hilton Amsterdam Airport Schiphol Hotel eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hilton Amsterdam Airport Schiphol Hotel eröffnet

18.12.2015 | Grayling

Das einzigartige Design des Hilton Amsterdam Airport Schiphol und das beeindruckende Interieur definieren das moderne Flughafenhotel neu

Hilton Amsterdam Airport Schiphol Hotel / Bildquelle: Hilton Hotels
Hilton Amsterdam Airport Schiphol Hotel / Bildquelle: Hilton Hotels

SCHIPHOL — 17. Dezember 2015 — Hilton Hotels & Resorts, Pionier des weltweit ersten Flughafenhotels von 1959, eröffnet heute das neue Hilton Amsterdam Airport Schiphol. Das hochmoderne Hotel verfügt über 433 Zimmer und ersetzt das Hilton Amsterdam Airport Schiphol, das 1972 seine Pforten öffnete. Eigentümer ist die Immobilienfirma Schiphol Real Estate, die das Hotel auch entwickelt hat.

In Zusammenarbeit mit der britischen Innendesign-Agentur The Gallery HBA, entwarf der niederländische Architekt Mecanoo für das Hilton Amsterdam Airport Schiphol ein klar kubisches Design mit einem 42 Meter hohen Glasdach. Der moderne niederländische Einfluss findet sich auch in den Gemeinschaftsräumen und Hotelzimmern wieder. Der spanische Künstler Israel Páez hat außerdem eine ganze Bandbreite maßgeschneiderter Werke für das Hotel entworfen. Malerische Fliesenwände in den offenen Küchen und die Kopfteile einiger Hotelbetten erinnern an niederländische Landschaften und verleihen den Räumen einen authentischen und regionalen Touch.

„Das Konzept des Flughafenhotels wurde im Jahr 1959, mit der Eröffnung des Hilton San Francisco Airport, geboren. Innovation liegt uns im Blut. Wir waren die erste Hotelgruppe, die Fernseher in Gästeräumen installiert hat und den digitalen Check-In mit Raumauswahl über die Hilton HHonors App ermöglichte. Dieser Pioniergeist lebt in unserer Marke, die sich ihrem 100. Jubiläum nähert, stets weiter. Das neue Hilton Amsterdam Airport Schiphol möchte die Erwartungen seiner Gäste übertreffen. Durch stylisches Design, einzigartige Speiseangebote und Weltklasse-Service und Komfort möchten wir unseren Gäste neue Erfahrungen bescheren”, erklärt Rob Palleschi, Global Head Full Service Brands, Hilton Worldwide.

Gemeinschaftsräume:

Das Hilton Amsterdam Airport Schiphol veranschaulicht Hiltons neues Lobby-Konzept, das einzelne Raumteile, die als multifunktionale Räumlichkeiten dienen, in einem einzigen offen angelegten Bereich vereint. Dies beinhaltet auch eine Rezeption, Lounge und Bar. Das Hotel ist außerdem das größte Konferenzhotel in der Nähe des Amsterdam Schiphol Airports und mit 23 flexiblen Meeting-Räumen ausgestattet. Der Ballsaal bietet Platz für bis zu 640 Personen und verfügt über eine moderne audio-visuelle Ausstattung. Dadurch bietet das Hilton Amsterdam Airport Schiphol genügend Platz für Events jeder Größe.

Hotelzimmer:

Die 433 Zimmer des Hotels umfassen auch 12 Suiten mit separatem Wohnzimmer, großem Bad und geräumigem Arbeitsbereich sowie 96 Executive Rooms, die den Gästen Zugang zur Executive Lounge gewähren.

Kulinarisches Angebot:

Niederländische Einflüsse inspirieren das Getränke- und Speiseangebot des Hotels. In der Lobby und Cocktailbar können Gäste unter dem Atrium den Sternenhimmel bewundern und aus einem großen Sortiment von Gins und Jenevers der Niederlande wählen. Das Restaurant The Bowery hat drei Kochblöcke für Live Cooking und serviert authentische Grillgerichte und asiatische Speisen, die von der niederländischen Küche inspiriert und mit frischen Zutaten von lokalen Zulieferern und Bauern zubereitet werden. Zusätzlich bietet The Vine Room für bis zu 20 Gäste eine private Event-Location.

Ausstattung und Komfort:

Hilton Amsterdam Airport Schiphol verfügt außerdem über Hiltons globales Spa Konzept, eforea Spa sowie ein 24 Stunden Fitnesscenter, das den Gästen Erholung vom Alltag ermöglicht.

„Hilton Worldwide hat heute mehr als 38 Hotels an europäischen Flughäfen und viele weitere an wichtigen Verkehrsknotenpunkten auf der ganzen Welt. Allein letztes Jahr haben mehr als 55 Millionen Passagiere den Amsterdam Schiphol Flughafen besucht. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Gästen hier nun ein hochklassiges, designbewusstes Hotel mit Spa und Konferenzräumen bieten können,  das zusätzlich eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten aus der ganzen Welt anbietet. Dadurch möchten wir gewährleisten, dass das neue Hotel die erste Wahl für Geschäfts- und Freizeitreisende ist”, betont Simon Vincent, Executive Vice President and President, Europe, Middle East and Africa, Hilton Worldwide.

Hilton Amsterdam Airport Schiphol nimmt am Hilton HHonors® Bonusprogramm teil, das einzige Treueprogramm, das seinen Mitgliedern ermöglicht, Points & Miles® für denselben Aufenthalt zu sammeln und keine Blackout Dates ausweist. HHonors Mitglieder erhalten immer den billigsten Preis mit Bestpreis-Garantie sowie HHonors Points, kostenloses W-Lan, digitaler Check-In und keine Buchungsgebühren, wenn sie direkt über  Hilton Hotels & Resorts buchen.

Hilton Amsterdam Airport Schiphol befindet sich am Schiphol Boulevard 701, 1118 BN Schiphol, Niederlande. Direkt neben dem ursprünglichen Hilton Amsterdam Airport Schiphol, das letzten Monat seine Pforten schloss, gelegen, ist es das neueste Hotel, das sich in Hilton Worldwides wachsendes Portfolio von sechs Hotels in Amsterdam einreiht.

Für weitere Informationen oder Reservierungen besuchen Sie Hilton Amsterdam Airport Schiphol

Über Schiphol Real Estate

Schiphol Real Estate gehört der Schiphol Group und entwickelt, managt, betreibt und investiert in kommerzielle Immobilien. Hauptsächlich am und um den Amsterdam Airport Schiphol. Schiphol Real Estate ist der Entwickler und Besitzer des neuen Hilton Amsterdam Airport Schiphol.

Links

Andere Presseberichte