Mercure MOA Berlin erstrahlt neu unter Mercure Flagge
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mercure MOA Berlin erstrahlt neu unter Mercure Flagge

04.01.2016 | AccorHotels Presse Service

München/Berlin, 4. Januar 2016 — Seit gestern präsentiert sich das Mercure Hotel MOA Berlin im neuen Look: Das 4-Sterne-Superior-Haus ist zum Jahreswechsel dem Netzwerk der rund 340 AccorHotels in Deutschland beigetreten

 v. l. n. r.: Alexander Wendeln (GF Chapeau Hotels GmbH und Hotel MOA Berlin Verwaltungs GmbH), Paolo Masaracchia (GF Hotel MOA Berlin Verwaltungs GmbH), Mathias Brüggemann (Vice President Franchise AccorHotels), Jens Schönherr (GF Chapeau Hotels GmbH und Hotel MOA Berlin Verwaltungs GmbH) / ©AccorHotels
v. l. n. r.: Alexander Wendeln (GF Chapeau Hotels GmbH und Hotel MOA Berlin Verwaltungs GmbH), Paolo Masaracchia (GF Hotel MOA Berlin Verwaltungs GmbH), Mathias Brüggemann (Vice President Franchise AccorHotels), Jens Schönherr (GF Chapeau Hotels GmbH und Hotel MOA Berlin Verwaltungs GmbH) / ©AccorHotels
Das geräumige Atrium im Mercure Hotel MOA Berlin / Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de
Das geräumige Atrium im Mercure Hotel MOA Berlin / Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de

„Wir sind davon überzeugt, dass wir mit den AccorHotels und der Marke Mercure starke Partner gefunden haben, um dieses schöne Hotel im Herzen Berlins noch besser zu positionieren.”, so Paolo Masaracchia, Geschäftsführer des Mercure Hotel MOA Berlin, das als Franchisebetrieb geführt wird.

„Dieses Hotel passt perfekt in unsere vielfältige Hotellandschaft mit rund 40 AccorHotels in Berlin und Umgebung. Am meisten freue ich mich, dass wir unseren Franchisenehmer, die Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG, von der Marke Mercure überzeugen konnten und mit Paolo einen Profi in der Hotellerie wieder unter uns wissen, der lange in der AccorHotels Familie zuhause war.”, erklärt Volkmar Pfaff, Senior Vice President Operations Mercure. Bereits nach seiner Ausbildung startete Masaracchia seine 18-jährige Karriere bei AccorHotels.

Beliebtes Kongress-Hotel in bester Lage

Im Herzen Berlins gelegen, am Tiergarten und in unmittelbarer Nähe zu städtischen Höhepunkten wie dem Schloss Bellevue, dem Brandenburger Tor und der Straße des 17. Juni, ist das Hotel ein zentraler Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und Touristen. Auch das Regierungsviertel, der Hauptbahnhof und der Ku’damm sind nicht weit entfernt. Perfekt für Kongressteilnehmer ist die direkte Anbindung an U- und S-Bahn sowie den Flughafen Tegel (5 km).

Wer mit dem Auto anreist, parkt auf einem der 550 Stellplätze im hoteleigenen Parkhaus. 196 stilvolle Nichtraucherzimmer und -suiten, ausgestattet mit Klimaanlage, Tee- und Kaffeemaschinen und freiem Wi-Fi, bieten angenehmen Komfort. Absolutes Highlight der Architektur ist das 1.600 Quadratmeter große und zwölf Meter hohe Atrium, dessen Grünflächen eine luftig-lifestylige Atmosphäre schaffen.

Das beliebte Kongress-Hotel, das in Berlin durch die Kreativität und Geschäftigkeit seines Direktors schon über die Stadtgrenzen bekannt und berühmt ist, findet seine ideale Ergänzung durch das integrierte Convention Center: Bis zu 6.000 Gäste haben in den Meeting- und Konferenzräumen, auf den Eventflächen und in den Business-Suiten Platz. Das Hotel führt Veranstaltungen jeglicher Größe und Art von kulturellen Ereignissen bis hin zur hochkarätigen Konferenzen und Tagungen durch — mit entsprechend professionellem Service und gastronomischer Vielfalt.

Nach einem erlebnisreichen Tag verwöhnt das Restaurant seine Gäste mit kulinarischen Genüssen mit internationalem und lokalem Kolorit à la Mercure und die gemütliche Kamin-Bar lädt bei einem Grands Vins Mercure oder einem Cocktail zum Entspannen ein. Kurzum: Das neue Mercure Hotel MOA Berlin erfüllt die hohen Qualitätsstandards dieser nicht standardisierten Marke mit seiner individuellen Facetten und Führung.

Offizielle Eröffnungsfeier — Shows und Partys

„Wir planen eine Eröffnungsfeier, Termin und Programm sind noch „top secret”, so Masaracchia, aber wer den Hoteldirektor kennt, weiß, dass seine Gäste von einem besonderen Event überrascht werden. Seine nächste prominente Veranstaltung wird die Austragung des 5. „smago! AWARD” am 10. Januar 2016 sein.

Auf dieser Gala-Preisverleihung werden musikalische Größen wie Heino, Ireen Sheer, Andy Borg, Florian Silbereisen und DJ Ötzi zum Greifen nah sein und einen ganzen Nachmittag das Publikum zum Grooven und Mitsingen bringen. Die Berliner dürfen sich noch auf viele spektakuläre Shows, Konzerte und Feiern von dem kreativen Veranstaltungsprofi freuen, ab sofort unter der neuen Flagge von Mercure. 

Links

Andere Presseberichte