Best Western Hotel Alzey ab September in neuen Händen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Best Western Hotel Alzey ab September in neuen Händen

08.09.2016 | halbersbacher privathotels gmbh

Bad Doberan/Eschborn/Alzey - Seit September diesen Jahres hat das Best Western Hotel Alzey einen neuen Betreiber, die halbersbacher privathotels gmbh mit Unternehmenssitz in Bad Doberan

Das 142 Zimmer Hotel, direkt an der A61 gelegen, wurde in der Vergangenheit von der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft, Eschborn betrieben. Nach Auslaufen des aktuellen Pachtvertrages konnte nun mit den halbersbacher privathotels ein neuer Pächter gefunden werden. Die BNP Paribas Real Estate GmbH, vertreten durch ihren Head of Hotelservice, Alexander Trobitz, zeichnete für das Gesamtprojekt für den Eigentümer verantwortlich.

Für das Hotel sind nun umfangreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten geplant, welche noch in diesem Herbst beginnen; dazu der geschäftsführende Gesellschafter der halbersbacher privathotels, Arne Mundt: „Wir werden die bestehende Zimmer- und Tagungsraumanzahl an die aktuellen Erfordernisse des Marktes anpassen und insgesamt auf 107 Zimmer reduzieren, davon aber rund 28 Suiten; insgesamt wird das Hotel dann ab Februar 2017 zusätzlich über 14 Tagungs- und Gruppenräume verfügen.”

Markus Keller, Geschäftsführer der B.W. Hotelbetriebsgesellschaft: „die neue Ausrichtung des Hotels entspricht eher der Produktphilosophie des halbersbacher privathotels und wir freuen uns daher, das Hotel — auch ganz im Sinne der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter- in gute Hände abzugeben. Weiterhin positiv ist natürlich, dass das Hotel auch zukünftig ein Mitglied der Best Western Familie bleibt.”

Neben den Zimmern und Tagungsräumen erhalten auch die derzeitige Weinstube, das Restaurant und die Lobby ein komplettes Facelift und eine neue Designausrichtung. Mit der Berlinerin Tamara Pallasch von pallasch interiordesign konnte eine Innenarchitektin mit umfangreicher Hotelerfahrung gewonnen werden. Dazu Mundt: „wir werden mit dem neuen Design des Hotels sicherlich überraschen und ein Produkt schaffen, welches es so —auch im Umkreis von mehreren hundert Kilometern- nicht noch einmal gibt; aber mehr verraten wir noch nicht” so Mundt weiter.

Über halbersbacher

Die halbersbacher privathotels betreiben zurzeit 6 Hotels an den unterschiedlichsten Standorten in Deutschland. Die Übernahme auch von Inhabergeführten Hotels ohne Nachfolge gehört u.a. zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Durch die Zentralisierung und Digitalisierung administrativer Prozesse erhalten die Mitarbeiter vor Ort mehr Zeit, um sich um das wesentliche zu kümmern — den Gast.

In den Hotels der halbersbacher privathotels finden Gäste große schwere Handtücher der Luxushotellerie, handverarbeitete Konfitüren der Manufaktur Faller, Kaffee von Jacobs, Tee von Ronnefeldt und viele weitere hochwertige Produkte und natürlich kostenfreies WLAN im gesamten Hotel.

Tipps

Links

Andere Presseberichte