Neues 4-Sterne Superior Leonardo Royal Hotel für Nürnberg in der Ex-Post
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues 4-Sterne Superior Leonardo Royal Hotel für Nürnberg in der Ex-Post

17.10.2016 | leonardo-hotels.com

Leonardo Hotels baut seine gehobene Kategorie Royal aus

Rendering Aussenansicht Leonardo Royal Hotel Nürnberg; (c) Max Dudler
Rendering Aussenansicht Leonardo Royal Hotel Nürnberg; (c) Max Dudler

Berlin/Nürnberg, 13.Oktober 2016: Bereits mit dem Leonardo Hotel Nürnberg etablierte sich die Hotelgruppe erfolgreich in der fränkischen Stadt — nun baut Leonardo Hotels den Standort weiter aus und plant ein neues 4-Sterne Superior Hotel in den historischen Räumlichkeiten der ehemaligen Hauptpost: das Leonardo Royal Hotel Nürnberg.

„Unsere Gäste können sich auf ein sehr schönes Haus freuen, mit der Nürnberger Post als ganz besonderen Standort. Ich bin mir sicher, dass wir uns mit dieser neuen Top-Adresse zu einer beliebten und angesagten Location weit über die Stadt hinaus entwickeln werden”, erklärt Daniel Roger, Managing Director Europe. Nach Berlin, München, Köln, Düsseldorf, Mannheim, Frankfurt und Baden-Baden ist das „royale” Nürnberg Hotel die achte Dependance.

Die Fertigstellung des Objekts, für dessen Entwicklung sich die Hubert Haupt Immobilien Holding als Eigentümer verantwortlich zeichnet, ist für 2019/2020 geplant. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Leonardo Hotels einen ebenso starken wie namhaften Partner für unser Projekt gewinnen konnten. Unsere Gespräche im Vorfeld waren sehr lösungsorientiert und haben gezeigt, dass unsere Unternehmen gut zueinander passen. Gemeinsam sind wir schnell zu Entscheidungen gekommen — das ist eine gute Basis für unsere weitere Zusammenarbeit”, so Hubert Haupt.

Ausgerichtet nach dem Markencredo der Leonardo Royal Hotels „Be Royal — ein neuer Stil von Hotel”, wird das Haus am Nürnberger Hauptbahnhof für einen unverwechselbaren Charakter mit besonderen lokalen Akzenten stehen, das durch ein frisches, innovatives Design, geschmackvolles Interieur und harmonisches Farbkonzept überzeugt. Der verantwortliche, international renommierte Hotel Interior-Designer Andreas Neudahm zu seinem Design-Konzept:

„Das Leonardo Royal Hotel Nürnberg ist die neue Generation der gehobenen Marke Royal, das auch im Design zukunftsweisend ist und den internationalen Tagungsgast anspricht. Wir werden den neu entstehenden Gebäudekörper und den denkmalgeschützten Altbestand jung und zeitgemäß miteinander kombinieren. Eine Individualität bleibt dabei bestehen — so werden Merkmale der fränkischen Region mit modernen Stilelementen verknüpft.”

Auf einer Grundfläche von ca. 13.000 Quadratmetern sind 238 Zimmer geplant sowie ein großzügiges Open-Lobby Konzept mit Bar, Lounge und hoteleigenem Restaurant. Zudem sorgen umfangreiche Veranstaltungskapazitäten für eine Wohlfühlatmosphäre, die mit allen Sinnen erlebbar ist und das Hotel erlebbar macht. Der Konferenzbereich setzt sich aus einem großen Ballsaal und sechs Meetingräumen zusammen, in dem bis zu 650 Personen Platz finden. Abgerundet wird dies mit einer Terrassen- und Innenhofanlage, die für Events aller Art den perfekten Rahmen bietet. Neben einem Fitness- und Saunaangebot, sind in der Tiefgarage 50 Stellplätze verfügbar.

Seit über 20 Jahren stand die Hauptpost weitgehend leer. Im Jahr 2013 erwarb die Hubert Haupt Immobilien Holding das zentral gelegene, weitläufige Areal. Mit einem modernen und nachhaltigen Gewerbekomplex will der Immobilienentwickler dem Standort neues Leben einhauchen. In die Pläne ist auch der denkmalgeschützte Rundbau mit seinen Art Déco Treppenhäusern integriert. Ein Teil des Komplexes wird an die Leonardo Hotelgruppe für 25 Jahre verpachtet. Der Mietvertrag mit Leonardo Hotels wurde durch CBRE Hotels vermittelt.

Tipps

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert