6B47 stellt erstes me and all Hotel in Düsseldorf fertig
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

6B47 stellt erstes me and all Hotel in Düsseldorf fertig

18.10.2016 | Feldhoff & Cie. GmbH

Düsseldorf, 17. Oktober 2016. Die 6B47 Germany GmbH (6B47) hat das erste „me and all” Hotel, eine Marke der Lindner Hotels AG, mit 177 Zimmern in Düsseldorf fertiggestellt

Bildquelle: Lindner Hotels AG
Bildquelle: Lindner Hotels AG

Die Immobilie in der Immermannstraße 23 ist vergangene Woche an den neuen Pächter und Betreiber übergeben worden. Bei dem Objekt handelt es sich um ein komplett kernsaniertes ehemalige Bürogebäude. Der Gebäudeteil an der Osstraße wurde nach Abriss durch einen Neubau mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss ersetzt.

Das Viersternehotel erstreckt sich über 8.000 m² Bruttogeschossfläche. Zudem stehen 190 m² für ein Sushi-Restaurant zur Verfügung. Die Immermannstraße im japanischen Viertel stellt eine zentrale Verbindungsachse zwischen dem Hauptbahnhof und der Düsseldorfer Innenstadt dar. In fußläufiger Entfernung befindet sich mit dem Kö-Bogen eine große städtebauliche Entwicklungsmaßnahme. „Die bemerkenswerte Erscheinung des neuen ‚me and all‘ passt hervorragend in dieses sich entwickelnde Stadtquartier. Die Immermannstraße und der Kö-Bögen werden dabei gegenseitig positive Abstrahleffekte erzeugen”, ist sich Kai-Uwe Ludwig, CEO der 6B47 Germany, sicher.

Das „me and all” hat bereits im Soft Opening geöffnet, ab 9. November folgt dann die offizielle Eröffnungswoche mit „Local Heroes” — Künstlern aus Düsseldorf und der Umgebung. „Gestaltung und Konzept des me and all harmonieren mit dem Standort mitten im japanischen Viertel. Die Thematik wird im Inneren des Hotels durch Bambushölzer und asiatische Accessoires aufgegriffen.

Zudem bieten die regelmäßigen Veranstaltungen einen attraktiven Anlaufpunkt für diesen dynamischen Stadtteil”, erläutert Otto Lindner, Vorstandder Lindner Hotel AG. Herzstück des neuen Hotels ist unter anderem eine große Lounge-Bar im elften Stock. Neben einem Ausblick auf Düsseldorf können die künftigen Gäste hier Lesungen, Konzerte und andere Events mit regionalen Künstlern bestaunen.

Links

Andere Presseberichte