Hotel Stadt Lörrach von RIMC eröffnet Juni 2017
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Stadt Lörrach von RIMC eröffnet Juni 2017

13.03.2017 | RIMC Hotels & Resorts

Im Juni 2017 eröffnet die RIMC Hotels & Resorts Gruppe mit Sitz in Hamburg das 4-Sterne Superior ‚Hotel Stadt Lörrach‘ - das zweite von drei Neueröffnungen in 2017

Visualisierung des Hotelneubaus „Hotel Stadt Lörrach”  / Bildquelle: RIMC Hotels & Resorts
Visualisierung des Hotelneubaus „Hotel Stadt Lörrach” / Bildquelle: RIMC Hotels & Resorts

Hamburg, März 2017 - Die RIMC Hotels & Resorts Gruppe mit Sitz in Hamburg festigt mit neuem Viersterne Superior Hotel seine Position als langfristiger Betreiber in der deutschen Hotellandschaft.

Der Countdown läuft! In rund drei Monaten eröffnet das Hotel Stadt Lörrach erstmals seine Türen. Betreiber und langfristiger Pächter der Immobilie ist die RIMC Hotels & Resorts Gruppe, die aktuell mit rund 50 Hotels in 9 Ländern präsent ist. „Das 4-Sterne Superior Hotel Stadt Lörrach wird das Flaggschiff der Region und zeichnet sich insbesondere durch seine attraktive Lage aus. Der verkehrsgünstige Standort im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich ist geradezu ideal.

Im Rahmen einer Attraktivierung des öffentlichen Raumes wird die Belchenstraße in Lörrach in eine Flanierzone umgewandelt. Teil dieser Zone ist der 20-geschossige Hotelneubau mit modernen Zimmern und Suiten sowie einem angeschlossenen Boardinghouse. Damit ist das Hotel für Ferien- und Städteurlauber sowie für Geschäftsreisende und Tagungsgäste gleichermaßen interessant”, sagt Gert Prantner, Geschäftsführender Gesellschafter der RIMC Hotels & Resorts Gruppe

Synergien für Region und Öffentlichkeit

Für das Gesamtkonzept „Hotel Stadt Lörrach” mit Hotel, Boardinghouse, einer Top Gastronomie, Tagungs- und Eventmöglichkeiten sowie Erholungseinrichtungen sieht Prantner großes Potenzial. Denn mit der Eröffnung des Viersterne-Hotels stehen nicht nur 178 moderne Zimmer und Suiten der gehobenen Kategorie sowie 49 Studios und Apartments für Langzeitaufenthalte den Gästen zur Verfügung.

Die hoteleigene Gastronomie mit dem Restaurant „Hebel” (nach dem gleichnamigen Schriftsteller benannt), der Bar 1760 (Geburtsjahr des Schriftstellers) und angeschlossenen Außenterrassen sorgen für kulinarische Genüsse mittags wie auch in den Abendstunden. Das kulinarische Angebot wird auch einen regelmäßig stattfindenden Sonntagsbrunch umfassen.
Durch die Nähe zu Basel werden auch in Lörrach dauerhaft Konferenzmöglichkeiten gesucht.

Der Hotelneubau verfügt über zehn flexible hochmoderne Veranstaltungsräume auf einer Gesamtfläche von rund 450m² sowie einer Eventfläche in der 20. Etage mit Blick über die Stadt Lörrach für ganz besondere und individuelle Events. Weiterhin verfügt das Hotel über einen Wellnessbereich in der 20. Etage, welche durch Modernität und Gemütlichkeit besticht. Auf insgesamt 120m² und einem herrlichen Blick über die Dächer der Stadt genießen die Gäste nicht nur ihren Saunagang sondern können auch ihre persönliche Fitness trainieren. 

Mit diesem breiten Angebot ist das Hotel auch für Tagesgäste, die Bevölkerung und Anwohner in Lörrach gedacht. Seit Januar 2017 ist das Hotel im Internet zu finden und buchbar unter www.hotel-stadt-loerrach.de!

Einbindung des Hotels in eine internationale Hotelkette

Zur Philosophie der RIMC Hotels & Resorts Gruppe gehört es, die Hotels in internationale Hotelketten einzubinden. Aktuell arbeitet die Gruppe mit zehn internationalen Franchisepartnern zusammen, darunter Starwood, Steigenberger, Rezidor, Louvre Hotels, Best Western und weitere. Für das Hotel Stadt Lörrach stehen aktuell drei Partner im Gespräch. Wer das Rennen machen wird, wird zeitnah bekanntgegeben.

Team mit Lörracher Wurzeln

Hohe Maßstäbe legt die RIMC auch in der Auswahl seiner Mitarbeiter. Während des Soft-Opening-Betriebs startet das Hotel Stadt Lörrach mit 40 Mitarbeitern, die bis zum Vollbetrieb sukzessive auf ein rund 80-köpfiges Team wachsen soll. „Unser Ziel ist es, so viele Mitarbeiter wie möglich aus der Region zu rekrutieren. Wir freuen uns, dass uns dies bereits zu einem großen Teil gelungen ist.”, freut sich Prantner. 

Gastgeber und Hoteldirektor ist Herr Tobias Fischer mit seiner Frau Irina. Der 39-Jährige, zwar gebürtige Hannoveraner, lebt und arbeitet seit 10 Jahren in der Region. Zuletzt war er als Geschäftsführender Direktor in der Mühle Binzen tätig und konnte bereits erste Erfahrungen als Direktor in einem Münchener Hotel sammeln. Irina und Tobias Fischer sowie ihr gesamtes Team freuen sich schon heute, die ersten Gäste im Hotel Stadt Lörrach herzlich willkommen zu heißen! 

Aktuell hat das Hotel noch folgende Stellen zu besetzen:

  • Commis de Rang (Vollzeit, Teilzeit & Aushilfe)
  • Commis de Bar (Vollzeit, Teilzeit & Aushilfe)
  • Bankettmitarbeiter (Aushilfe)
  • Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen

Bewerbungen können gerne direkt an Herrn Tobis Fischer gesendet werden (tfischer@rimc.de).

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert