Nächstes deutsches NYX Hotel kommt nach Hamburg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Nächstes deutsches NYX Hotel kommt nach Hamburg

02.06.2017 | Leonardo Hotels

Im Sommer 2020 eröffnet ein weiteres NYX Hotel in Deutschland

Berlin/Hamburg 01. Juni 2017: Leonardo Hotels plant den nächsten Coup in der hanseatischen Metropole Hamburg. Die neue Lifestyle Hotelmarke NYX wird in der City Süd, im Stadtteil Hammerbrook, im Sommer 2020 eröffnen — ein urbanes Gebiet mit industriellem Charme, das sich im starken Wandel hin zu einem beliebten Szene- und Künstlerviertel befindet.

NYX Hotels sind kosmopolitisch, sassy und classy — das neue Haus fügt sich ideal in die weltstädtische Lässigkeit Hamburgs ein. Mit seinem außergewöhnlichen Kunst- und Designkonzept schafft es ein besonderes Erlebnis und ist Anlaufstelle für Individualisten und Kreative. Die Hotelgruppe hat mit dem Bau Investa Development beauftragt, mit der Planung das Münchener Architekturbüro par terre. Auf einer Grundfläche von 9.100 Quadratmetern entsteht unweit des Hauptbahnhofes der moderne Hotelneubau, der sich in drei Bereiche gliedern wird:

Die sechs Obergeschosse sind für die insgesamt 236 Zimmer reserviert, davon vier Suiten mit Blick auf den Mittelkanal. Im Erdgeschoss ist neben einem weitläufig und offen gestalteten Lobby-, Rezeptions- und Barbereich ein 280 Quadratmeter großes Restaurant geplant. Auch das Business kommt im NYX Hamburg nicht zu kurz: Auf einer Fläche von rund 150 Quadratmetern laden mehrere Veranstaltungs- und Konferenzräume zu kreativen Meetings ein. Zudem verfügt das Haus über einen Fitnessraum und eine Tiefgarage.

Daniel Roger, Managing Director Leonardo Hotels Europe, über den Neuzugang: „Mit ihrem unangepassten Charakter und dem vielfältigen Kulturangebot ist die Hansestadt idealer Standort für unsere Lifestyle Marke. So ist es an der Zeit, neben unseren vier Leonardo Hotels nun auch die NYX Experience nach Hamburg zu holen. Mit Investa haben wir bereits mehrere Projekte erfolgreich umgesetzt und freuen uns deshalb auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.”

Dr. Kilian Kasperek, Geschäftsführer Investa Development: „Mit unserem neuen Projekt investieren wir nunmehr zum zweiten Mal in der City Süd in Hamburg — und das in der Überzeugung, dass die City Süd aufgrund ihrer Urbanität, ihrer zentralen Lage und ihrem etwas rauen Charme und Charakter das Potential hat, sich zu einer trendigen und damit auch nachgefragten Lage zu entwickeln.

An einigen Stellen in der City Süd ist diese Entwicklung bereits offensichtlich, an einigen Stellen braucht es noch etwas Phantasie. Doch gerade auch diese Dynamik passt aus unserer Sicht sehr gut zur neuen individualistisch geprägten Marke NYX Hotels. Wir freuen uns daher sehr, auch erstmals den neuen Brand der Leonardo Gruppe realisieren zu dürfen.”

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert