IBB Hotel Ingelheim offiziell eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

IBB Hotel Ingelheim offiziell eröffnet

17.08.2017 | suite31 PR

Passau/Ingelheim, 16. August 2017: Die europaweit agierende IBB Hotel Collection wächst weiter. Mitte August 2017 fiel der offizielle Startschuss für Hotel Nummer 11 - das IBB Hotel Ingelheim wurde feierlich eröffnet

Moderner Auftritt: Das IBB Hotel Ingelheim liegt unweit des Bahnhofes und der Fußgängerzone. / Bildquelle: IBB Hotel Collection
Moderner Auftritt: Das IBB Hotel Ingelheim liegt unweit des Bahnhofes und der Fußgängerzone. / Bildquelle: IBB Hotel Collection

Mit dem neuen Haus im Zentrum der historischen Stadt Ingelheim am Rhein hat die wachstumsstarke IBB Hotel Collection ein weiteres modernes Stadthotel in ihren Reihen. Das Hotel liegt strategisch günstig vor der Metropolregion Mainz/Wiesbaden/Frankfurt und Rhein-Main und zählt Geschäftsreisende und private Besucher von Stadt und Region gleichermaßen zu seinen Gästen.

„Wir heißen das IBB Hotel Ingelheim in der IBB Hotel Collection herzlich willkommen. Ingelheim hat eine konstante Nachfrage nach Hotelzimmern durch ortsansässige Firmen und den Weintourismus im aufstrebenden und größten deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Durch seinen jungen Auftritt, sein vielfältiges Angebot und seine Lage ergänzt das Hotel das Portfolio der IBB Hotel Collection perfekt”, freut sich Vladimir Saal, Geschäftsführer der in drei Ländern tätigen Hotelgruppe, anlässlich der feierlichen Eröffnung über den attraktiven Neuzugang.

Investor des in der „Neuen Mitte” Ingelheims unweit des Bahnhofs und in direkter Nachbarschaft zur neuen Kultur- und Veranstaltungshalle kING gelegenen Hotelneubaus ist die PG Rückert Straße GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der J. Molitor Immobilien GmbH mit Sitz in Ingelheim. Das Hotel wird im Rahmen eines langfristigen Pachtvertrages von der IBB Hotel Collection betrieben. Das IBB Hotel Ingelheim präsentiert sich mit 103 rund 20 qm großen Zimmern und sechs Studios (32 bis 34 qm) leger-elegant ausgestattet mit natürlichen Materialien und stylischen Möbeln.

Für die Inneneinrichtung zeichnen das Bad Reichenhaller Unternehmen BfP Hotelbau und das Innenarchitekturbüro Sporer Plus verantwortlich. Mit seinem ausgefallenen Interiordesign nimmt das Haus Bezug auf die Rotweinstadt Ingelheim. Die warmen und kräftigen Farben von Rotwein sind im gesamten Haus zu finden, so zum Beispiel in den Teppichen und an den Wänden der Hotelzimmer und der Flure. Der Wein spielt auch in der Gastronomie des Hauses eine wichtige Rolle. Im oberen Stockwerk mit Blick über die Stadt befinden sich ein Restaurant und eine Bar mit Terrasse.

Auf der Speisekarte stehen saisonal wechselnde regionale und internationale Gerichte. Begleitet werden diese durch Weine von 10 verschiedenen Weingütern aus Ingelheim und der Region Rheinhessen, wobei der Fokus bei der Auswahl der Weine auf Aktualität und Qualität liegt. Tagungsgästen bietet das IBB Hotel Ingelheim zwei Besprechungsräume für bis zu zwölf Personen. Beide Räume verfügen über eine fest installierte Boardroomtechnik. Für größere Meetings, Konferenzen, Tagungen, Kongresse oder Kulturprogramme arbeitet das Hotel mit dem Konferenzzentrum Ingelheim iCC und der Kultur- und Veranstaltungshalle kING zusammen.

Das kING liegt 100 Meter entfernt dem Hotel direkt gegenüber, das iCC ist ebenfalls zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Geleitet wird das IBB Hotel Ingelheim von Michael Werner. Der erfahrene Hotelmanager blickt auf viele Jahre in Leitungsfunktionen in der Hotellerie zurück. Sein Karriereweg führte ihn in die Steigenberger Hotels in Bad Griesbach, Deidesheim und Bad Orb, gefolgt von Stationen im Resort Die Wutzschleife im Bayerischen Wald und in Best Western Hotels in Wittenberg und Heiligenstadt. 2008 ist Michael Werner in Rheinhessen angekommen und hat acht Jahre lang das Best Western Hotel Alzey geführt.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert