NinetyNine Hotel kommt nach Osnabrück
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

NinetyNine Hotel kommt nach Osnabrück

13.10.2017 | Centro Hotel Management GmbH

Eröffnung ist für 2020 geplant

Rahman Neiro, Geschäftsführer Centro Hotel Group / Bildquelle: Centro Hotel Group
Rahman Neiro, Geschäftsführer Centro Hotel Group / Bildquelle: Centro Hotel Group

Die Immobilienmesse Expo Real in München hat sich einmal mehr als Hot-Spot für neue Hotelprojekte erwiesen. Im Rahmen der gerade zu Ende gegangenen Fachmesse hat die Hamburger Centro Hotel Group einen Vertrag für ein 130-Zimmer-Hotel der neuen Marke NinetyNine Hotels in der Innenstadt von Osnabrück unterzeichnet.

Die Eröffnung des Hotels am prestigereichen Neumarkt ist für das Jahr 2020 geplant. Es werden ca. 130 Zimmer auf sieben Etagen entstehen. Das Erdgeschoss wird zwei Gastronomiebetriebe beherbergen. Das Untergeschoss bleibt dem Parken vorbehalten. 

Im Rahmen eines Fassadenwettbewerbes unter nationalen Architekturbüros, den das Haaner Planungsbüro ISR zurzeit ausschreibt, gilt es nun die Fassadengestaltung sowie die Hotelvorfahrt, die gastronomischen Außenflächen und die Unterbringung von entsprechenden Werbeanlagen für die Gastronomie- und Hotelnutzung darzustellen und den besten Entwurf zu ermitteln.

Das Ergebnis des Wettbewerbes wird voraussichtlich im April 2018 der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Die Hamburger Centro Hotel Group betreibt ab Herbst 2017 insgesamt 70 Hotels in ganz Deutschland und Österreich mit rund 6800 Zimmern. Der Expansionskurs soll mit den Marken Centro, FourSide und Boutique sowie 2018 mit der neuen Budgetmarke NinetyNine Hotels weiter fortgesetzt werden. Aktuell befinden sich neun NinetyNine Hotels in unterschiedlichen Planungs- und Bauphasen. Mit der Eröffnung des ersten NinetyNine Hotels ist für den kommenden Sommer gerechnet.

Managementkontakte der Hotellerie weltweit recherchieren:

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert