B&B Hotels eröffnet erstes Haus in Bremerhaven
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

B&B Hotels eröffnet erstes Haus in Bremerhaven

03.07.2018 | Wilde & Partner Public Relations

München/Hochheim am Main, 3. Juli 2018 (w&p) - Neuzugang im Norden: Das B&B Hotel in Bremerhaven vergrößert das Portfolio Deutschlands erfolgreichster Budget-Hotelmarke B&B HOTELS auf 108 Hotels. Am 2. Juli 2018 wurde es offiziell eröffnet

B&B Hotel Bremerhaven / Credit: B&B Hotels
B&B Hotel Bremerhaven / Credit: B&B Hotels

Schöner könnte das B&B Hotel in Bremerhaven kaum liegen. Den Yachthafen direkt vor der Tür bietet es die ideale Ausgangslage, um sich nach einem anstrengenden Tag am Wasser zu erholen. Die 88 Einzel-, Doppel-, Familien- und barrierefreien Zimmer verfügen über den gewohnten B&B Hotels Standard: Kostenloses Highspeed-WLAN und Sky-TV, schallisolierte Fenster, Klimaanlage und sogar kostenfreies Parken – für Hotelgäste ein wertvoller Bonus mitten in der Stadt.

Für Ausflügler sind der Zoo am Meer, das Deutsche Auswandererhaus und das Deutsche Schifffahrtsmuseum fußläufig erreichbar. Auch der Hauptbahnhof ist mit dem Bus nur wenige Minuten entfernt. Die hinter jedem der bequemen Betten angebrachten Wandpaneele mit Leuchtturm und Segelschiffen laden nach einem ereignisreichen Tag zum Träumen ein. Zimmer im B&B Hotel Bremerhaven sind ab 54 Euro pro Nacht verfügbar.

Christiane und Dirk Bordihn, Hotelmanager des B&B Hotels in Bremerhaven, freuen sich auf die ersten Gäste: „Wir sind voller Stolz, dass es nun endlich losgeht und Bremerhaven ab jetzt auch zur Familie von B&B Hotels gehört. Als langjährige Hoteliers steht Gastfreundschaft bei uns an erster Stelle. Ob es Tipps für Restaurants und Ausflüge sind oder einfach nur ein offenes Ohr – wir sind da für unsere Gäste.“

Wie in allen B&B Hotels bietet das Haus in Bremerhaven ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für 8,50 Euro pro Person an. Frischer Obstsalat, Kaffee und Markenprodukte von Eckes-Granini bis Nutella liefern die perfekte Grundlage für einen guten Start in den Tag. Mit der Neueröffnung werden die Expansionspläne in großen Schritten verfolgt – bis zum Jahr 2020 sollen sich die aktuell 444 Hotels auf weltweit 600 erhöht haben. Für Deutschland sind in diesem Jahr weitere acht Eröffnungen geplant.

Andere Presseberichte