GHOTEL mit Accor Franchise in Bayreuth
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

GHOTEL mit Accor Franchise in Bayreuth

05.06.2018 | PR Office

Die expansive Hotelgruppe bietet ihren Gästen zwei weitere Standorte als Franchisenehmer für die Accor-Gruppe. Die Eröffnung ist für Ende 2019 geplant. Weitere Hotelprojekte sind in Aussicht

Bonn, Juni 2018 – Der Hotelbetreiber GHOTEL hotel & living wird zwei Hotels der Accor-Hotelgruppe in Bayreuth als Franchisenehmer betreiben. Die Eröffnung der beiden ibis-Standorte ist für Ende 2019 geplant und wird das deutschlandweite Netzwerk der GHOTEL-Gruppe um den attraktiven Wirtschafts- und Kulturstandort Bayreuth erweitern. GHOTEL konnte sich damit erneut als attraktiver Franchisepartner für die internationale Accor-Gruppe positionieren.

Erst im November 2017 wurden die Franchiseverträge für zwei Hotels der Marken Novotel und ibis am Airport Düsseldorf unterzeichnet. Die beiden Markenhotels im Economy- und Budget-Bereich, ein ibis Styles mit 96 Zimmern und ein ibis budget mit 84 Zimmern werden in Bayreuth als sogenannte „Hotel-Combo“ errichtet. Sie liegen in zentraler Lage am Bayreuther Hauptbahnhof zwischen Altstadt und Festspielhaus.

Das Konzept für den gemeinsamen öffentlichen Bereich der Häuser steht bereits. Er wird von beiden Hotels aus zugänglich sein und erhält einen eigenen Coffee Shop. Zudem wird direkt neben den Hotels ein öffentliches Parkhaus errichtet. Erworben und bebaut wird der Standort von dem renommierten Projektentwickler Fuchs & Söhne GmbH aus Berching in der Oberpfalz.

„Mit diesen beiden neuen Projekten können wir unseren rasanten Wachstumskurs weiter fortsetzen und die GHOTEL-Gruppe im letzten halben Jahr bereits um sieben attraktive neue Hotels erweitern“, so Jens Lehmann, Geschäftsführer von GHOTEL hotel & living. „Unsere Expansion läuft weiter auf Hochtouren und wir haben weitere interessante Hotelprojekte in Aussicht.“

Managementkontakte der Hotellerie:

Links

Andere Presseberichte