H-Hotels München punkten mit Zuwachs
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

H-Hotels München punkten mit Zuwachs

14.05.2018 | H-Hotels.com - Home of Hospitality

Im Herbst wird das neue HYPERION Hotel München eröffnet und im Frühjahr 2019 folgt das H2 Hotel München Olympiapark. H-Hotels.com will auf die neuen Häuser Aufmerksamkeit lenken. Deshalb tourt das Verkaufsteam der familiengeführten Hotelgruppe derzeit mit einer Roadshow durch Deutschland

„Wir sind mit unseren Kunden sehr gerne in der direkten Kommunikation“, sagt Uwe Krohn, Vice President Sales der H-Hotels AG. „Was gibt es da Besseres, als unsere beiden geplanten, neuen Hotels in München mit einer zünftigen Roadshow vorzustellen? So informieren wir über die Erweiterung unseres Portfolios und kommen auch persönlich mit unseren Kunden ins Gespräch.“

Mit insgesamt sechs Veranstaltungen lädt H-Hotels.com zu einer kulinarischen Reise in die Heimat der beiden neuen Hotels ein und zwar nach Frankfurt, Köln, Leipzig, Hamburg, München und Berlin. Bei bayerischen Tapas, einer frisch gezapften Maß Bier und jeder Menge Münchner Lebensgefühl werden nicht nur Informationen über die neuen „Familienmitglieder“ ausgetauscht, sondern auch die Markenvielfalt von H-Hotels.com vorgestellt.

Das HYPERION Hotel München, das im Herbst 2018 eröffnet, hat 341 Zimmer und einen großzügigen Konferenzbereich. Die Eröffnung des H2 Hotel München Olympiapark ist für das Frühjahr 2019 geplant. Das zweite H2 Hotel in München wird 465 Zimmer haben. Damit ist die H-Hotels Gruppe mit insgesamt vier Hotels in der bayerischen Hauptstadt vertreten.

Managementkontakte der Hotellerie:

Links

Andere Presseberichte