Hamburgs größtes Hotel entsteht als HIP Hotel Hamburg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hamburgs größtes Hotel entsteht als HIP Hotel Hamburg

21.09.2018 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Mit 600 Hotelzimmern läuft das HIP Hotel Hamburg ab 2020/21 dem Radisson Blu am Hamburger Dammtor Bahnhof den Rang ab

Blick vom zurzeit größten und höchsten Hotel Hamburgs, dem Radisson Blu Hamburg Dammtor. Zentral die herrliche Aussenalster und das Hotel Atlantic mittig rechts; Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de
Blick vom zurzeit größten und höchsten Hotel Hamburgs, dem Radisson Blu Hamburg Dammtor. Zentral die herrliche Aussenalster und das Hotel Atlantic mittig rechts; Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de

Hamburg boomt weiterhin als nordeuropäische Metropole. Auch wenn der Hafen in den Umschlagzahlen etwas schwächelt, hat die Hansestadt als der Verkehrsknotenpunkt mit Alleinstellungsmerkmal nach Skandinavien und Osteuropa und wichtiger Wirtschaftsstandort eine große Zukunft. In der Medienstadt werden deshalb auch weiterhin Hotelkapazitäten im Bereich des Tagungs- und Kongress-Sektors benötigt.

Die Baufirma HC Hagemann plant deshalb ein Haus im puristischen Industriedesign am Channel Hamburg beim Kanalplatz. Der Name HIP Hotel Hamburg lehnt sich an die Bezeichnung ‚Hamburg Innovation Port' an, auf dem ganz in der Nähe 3000 Arbeitsplätze für Wirtschaft und Gewerbe entstehen. Dieses Aral wurde auch vom umtriebigen Bauherren Arne Weber initiiert, der als Geschäftsführer bei HC Hagemann fungiert.

Das Projekt ist mit 80 Millionen € veranschlagt. 70 € soll ein Doppelzimmer kosten. Wenn denn das Hotel gemäß Weber die besten Betten und Bäder bekommen wird, ohne einen 4 Sterne Hotel Status anzulegen, müsste dies den Hotelwettbewerb in Hamburg noch einmal entscheidend beflügeln. Baustart soll Ende 2019 sein. Mit Hotelblick auf den Hafen wird es der Bauherr, der gleichzeitig als Hotelbetreiber auftreten will, nicht schwer haben, die Zimmer zu füllen. Erfahrungen hat HC Hagemann schon mit dem Atoll Hotel und Apartments auf Helgoland gesammelt.

Quelle und mehr Info: ‚600 Zimmer mit Hafenblick: Größtes Hotel Hamburgs geplant' im Hamburger Abendblatt nachlesen.

Tipps

Links

Andere Presseberichte