Holiday Inn Vienna - South von Novum Hospitality eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Holiday Inn Vienna - South von Novum Hospitality eröffnet

26.08.2019 | StörrFaktor PR

Jahr für Jahr zieht es mehr Reisende nach Wien. Ein Grund für Novum Hospitality, die Hotelpräsenz in der Donaumetropole weiter auszubauen: Im Stadtbezirk Favoriten am Wienerberg eröffnet die Hamburger Hotelgruppe als Franchisenehmer der InterContinental® Hotels Group („IHG®“) das Holiday Inn® Vienna - South. Das 201-Zimmer-Hotel ist mit seinem 360°-Grad-Restaurant im 22. Stockwerk ein neuer Hotspot der österreichischen Hauptstadt

Holiday Inn Vienna-South Außenansicht / Bildquelle: Beide NOVUM Hospitality
Holiday Inn Vienna-South Außenansicht / Bildquelle: Beide NOVUM Hospitality
Holiday Inn Vienna-South Zimmer
Holiday Inn Vienna-South Zimmer

Das Hotel ist neben dem Holiday Inn Munich – South und dem Crowne Plaza Frankfurt – Congress Hotel das dritte Haus, das Novum Hospitality unter der IHG-Dachmarke betreibt. Zusätzlich plant Novum Hospitality in diesem Jahr die weitere Eröffnung eines Holiday Inn Express in Erlangen.

„Das Zusammenspiel zwischen der einmaligen Aussicht und der starken Franchisemarke bildet eine hervorragende Ausgangslage für eine erfolgreiche Etablierung des Hauses am Wiener Hotelmarkt. Wir sind glücklich über die enge und harmonische Zusammenarbeit mit der IHG als Franchisegeber und möchten diese auch in Zukunft weiter ausbauen.“, so David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality.

Mario Maxeiner, Managing Director Northern Europe bei IHG ergänzt: „Der Hotelmarkt in Wien bietet unglaublich viel Potenzial für unsere Marken. Das Holiday Inn Vienna - South ist bereits unser drittes Hotel in der Stadt und ergänzt unser Portfolio optimal. Mit Novum Hospitality haben wir einen starken Partner, mit dem wir sehr gut und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Fünf weitere gemeinsame Projekte sind bereits in Planung.“ 
Manager des neuen Holiday Inn Vienna - South ist der 32-jährige Daniel Zwieb, der in seinem Heimatland Österreich bereits fundierte Erfahrungen im Bereich Franchise Hotels und in der Gastronomie sammeln konnte.

Highlight: der Panoramablick aus dem 22. Stockwerk

Das neue Holiday Inn Vienna - South ist der ideale Ausgangspunkt für Touristen und Geschäftsreisende. Ob mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln: Gäste erreichen vom Hotel aus in 25 Minuten beliebte Sightseeing-Ziele wie den Naschmarkt, den Karlsplatz und die Staatsoper. Im Panorama-Restaurant im 22. Stock gibt es Speisen à la Carte mit 360-Grad-Blick über die Stadt sowie eine Bar. In der Lobby-Lounge serviert das Hotel ebenfalls Erfrischungen, im Café traditionelle Kaffeespezialitäten und Snacks sowie gesunde Optionen. Für kleinere Meetings stehen im Hotel zwei Konferenzräume mit jeweils 30 Quadratmetern zur Verfügung.

201 Zimmer mit Aussicht – mitten im myhive am Wienerberg

Alle 201 Zimmer des Hotels befinden sich in den Etagen 8 bis 21 und bieten einen einzigartigen Ausblick über die Stadt. Gäste können zwischen Standard und Executive Zimmern wählen oder sich für ein Familienzimmer mit Verbindungstür entscheiden. Wer auch im Urlaub und auf Dienstreise fit bleiben möchte, findet im nahen Erholungsgebiet Wienerberg Joggingstrecken mitten im Grünen und einen 9-Loch-Golfplatz.

Das Holiday Inn Vienna - South befindet sich am Bürostandort myhive Wienerberg und wurde in Zusammenarbeit mit dem Investor und Immobilienkonzern IMMOFINANZ AG entwickelt. Für das Hotelprojekt wurde ein bestehendes Gebäude in einen modernen Büro- und Hoteltower umgebaut.

„An unserem Standort myhive Wienerberg bieten wir Besuchern und Mietern ein Umfeld, in dem sowohl Freizeit als auch Arbeit Spaß machen. Dafür haben wir in den letzten Jahren umfassend investiert. Neben modernsten Bürotürmen bieten wir ein Einkaufszentrum, ein attraktives Hotelangebot sowie zahlreiche Entertainment-Möglichkeiten“, sagt Dietmar Reindl, COO der IMMOFINANZ. „Wen der Blick über Wien noch nicht überzeugt, kann entweder ins modernste Kino Österreichs gehen oder einen Spaziergang zur großzügigen Grünfläche des Naherholungszentrums machen – und das alles direkt vor der Tür“, so Reindl.

Tipp von Hotelier.de:

Links

Andere Presseberichte