Hotelangebote zu Silvester in Nürnberg billiger
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelangebote zu Silvester in Nürnberg billiger

04.12.2017 | CHECK24 GmbH

CHECK24.de hat die durchschnittlichen Hotelpreise zu Silvester in den 20 beliebtesten Städten für den Jahreswechsel betrachtet und mit den Durchschnittspreisen im Dezember verglichen

Bildquelle: CHECK24
Bildquelle: CHECK24

München, 04. Dezember 2017: In 17 der 20 beliebtesten Silvesterdestinationen steigen zum Jahreswechsel die Preise für Hotelübernachtungen. Im Schnitt kostet die Silvesternacht im Hotel dort 38 Prozent mehr als durchschnittlich im Dezember.* Besonders groß fällt der Aufschlag in Prag aus. Hotelgäste zahlen für eine Übernachtung im Schnitt aller im CHECK24-Vergleich verfübaren Hotels 339 Euro. Damit steigen die Hotelpreise in der tschechischen Hauptstadt zum Jahreswechsel im Vergleich zum durchschnittlichen Preisniveau im Dezember um 186 Euro pro Nacht bzw. 122 Prozent.

Nur in Stockholm, Stuttgart und Nürnberg fallen zum Ende des Jahres die Hotelpreise

Nur in drei der 20 beliebtesten Übernachtungsziele wird es zu Silvester für Hotelgäste günstiger. In Stockholm und Stuttgart kostet die Nacht vom 31. Dezember auf den 01. Januar im Schnitt zwei bzw. fünf Euro weniger als durchschnittlich im Dezember. In Nürnberg fällt der Durchschnittspreis sogar um 31 Euro. Grund dafür ist der beliebte Nürnberger Christkindlesmarkt, der das Preisniveau im Dezember deutlich anhebt – vor allem an den Adventswochenenden.

* Berücksichtigt wurden alle Suchanfragen für Hotels aller Sternekategorien im CHECK24-Hotelvergleich; beliebteste Destinationen beziehen sich auf Hotelbuchungen mit Übernachtungen inkl. der Nacht vom 31.12.17 auf den 01.01.18.

Links

Andere Presseberichte