HSMA Context feiert Premiere
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

HSMA Context feiert Premiere

17.07.2019 | Agentur Karl & Karl

Der Branchenverband kooperiert mit dem Corporate Publishing-Dienstleister MENTHAMEDIA AG. Ziel der beiden Partner ist die Vermittlung von aktuellem Fachwissen an Hoteliers

Titelseite HSMA Context / Bildquelle: HSMA
Titelseite HSMA Context / Bildquelle: HSMA

In Zukunft erhalten die Mitglieder zweimal im Jahr das neue Magazin HSMA Context, welches auf dem Event HSMA eDay am 1. Juli 2019 in Hamburg offiziell vorgestellt wurde. Kurz vor der internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin im März 2020 folgt die zweite Ausgabe. Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) erhält hierbei Unterstützung von der MENTHAMEDIA AG.

Susanne Grafe-Storost, zuständige Projektleiterin des Unternehmens, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Verband: „Mithilfe des Magazins haben wir die Möglichkeit, wertvolles Wissen und Erfahrungen renommierter Experten, die den Verband bereits in verschiedenen Fachbereichen aktiv unterstützen, an die Mitglieder weiterzugeben. Das hilft den Hoteliers, unternehmerische sowie nachhaltige Entscheidungen in Bezug auf den Vertrieb und die Vermarktung treffen zu können. Somit ist HSMA Context eine wertvolle Ergänzung zu den wichtigen Fachmagazinen.“

In der ersten Ausgabe von HSMA Context setzen die Herausgeber unter anderem auf aktuelle Themen wie Talent Management, Best Practice Beispiele von Hoteliers, Revenue Management, Customer Relationship Management und klären die Leser über wichtige Begrifflichkeiten in der jüngsten Debatte um Metasuchen auf. Darüber hinaus werden alle HSMA City Chapter und deren ehrenamtliche Repräsentanten vorgestellt, Fachvorstände der HSMA Expertenkreise sowie zahlreiche Mitglieder.

„In der ersten Ausgabe können die Leser leicht feststellen, dass wir als Verband den internen Diskurs nicht scheuen und akzeptieren, dass wir nicht ‚einer einzigen Meinung‘ sein müssen, denn jede Meinung hat ihren eigenen Kontext. Und genau darum soll es in diesem Magazin gehen: Wir möchten als Verband die Leser und Leserinnen dazu anregen, sich mit den relevanten Themen gründlich und konzentriert auseinanderzusetzen und in den eigenen Kontext richtig einzuordnen“, fügt Georg Ziegler, geschäftsführender Vorstand der HSMA Deutschland e.V. hinzu.

Andere Presseberichte