Neues Holiday Inn Express in Erlangens Innenstadt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues Holiday Inn Express wird größtes Hotel in Erlangen

23.10.2019 | StörrFaktor PR

Der Franken-Tourismus im Boom: Im Jahr 2018 übertrafen die Ankünfte erstmals die 10-Millionen-Marke in der bayerischen Urlaubsregion. Diesen Trend macht sich Novum Hospitality zunutze und erweitert mit der Eröffnung des Holiday Inn Express Erlangen das Betreiberportfolio in Süddeutschland. Als Franchisenehmer der InterContinental® Hotels Group (IHG®) bietet die Hamburger Hotelgruppe den Gästen ab sofort 186 Zimmer auf sieben Etagen direkt in der Erlangener Innenstadt

Holiday Inn Express Erlangen / Bildquelle: Beide InterContinental® Hotels Group
Holiday Inn Express Erlangen / Bildquelle: Beide InterContinental® Hotels Group
Holiday Inn Express Erlangen
Holiday Inn Express Erlangen

Das Hotel ist neben dem Holiday Inn Munich – South und dem Holiday Inn Vienna – South bereits das dritte Haus der Holiday Inn Markenfamilie, das Novum Hospitality in Zusammenarbeit mit der IHG betreibt. Die Partnerschaft wird auch in Zukunft europaweit ausgebaut: So planen die Partner unter anderem das Holiday Inn Sant Cugat Barcelona, das voraussichtlich bis 2022 eröffnet werden soll.

„Unser neustes Hotel, das als Teil des mit IHG geschlossenen Multiple Development Agreements eröffnet, ist ein weiterer Meilenstein unserer erfolgreichen Expansion. Mit der Eröffnung des bis dato größten Hotels in Erlangen bedienen wir den deutlich erkennbaren Bedarf nach Übernachtungsmöglichkeiten in der mittelfränkischen Metropole“, freut sich David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality.

Mario Maxeiner, Managing Director Northern Europe bei der IHG, ergänzt: „Holiday Inn und Holiday Inn Express sind starke Marken, die unser Wachstum in ganz Europa enorm vorantreiben. Novum Hospitality gehört zu unseren wichtigen strategischen Partnern in der Region, mit denen wir gemeinsam weiter wachsen möchten. Daher freuen wir uns sehr über die gemeinsame Eröffnung des neuen Holiday Inn Express in Erlangen und auch über das kürzlich unterschriebene Holiday Inn Sant Cugat nahe Barcelona."

Bewährte Qualität und moderne Ausstattung

Die exponierte Innenstadtlage des Holiday Inn Express Erlangen bedient die Übernachtungsansprüche von Touristen und Geschäftsreisenden gleichermaßen. Neben den touristischen Hotspots der Stadt wie dem Botanischen Garten oder die benachbarte Einkaufsmeile Erlangener Arcaden sind darüber hinaus der Nürnberger Flughafen sowie das Nürnberger Messezentrum mit dem Auto jeweils in unter 30 Minuten zu erreichen. Im Express-Café & Bar des Hauses entspannen die Gäste ganztägig bei leckeren Snacks, kleinen Gerichten und Getränken. Für Meetings stehen im Hotel ein Konferenzraum sowie ein hoteleigenes Business-Center zur Verfügung.

Eduard M. Singer, Director of Operations IHG Hotels bei NOVUM Hospitality unterstreicht: „Wir glauben an die Metropolregion Erlangen, Nürnberg, Fürth. Mit unserem Haus werden wir Segmente wie Messen, lokale Firmenkunden, ebenso ansprechen wie Familien, Einzelreisende und Touristen, die Erlangen, die Bergkirchweih und die fränkische Region erkunden werden. Unser Ziel ist es mit dem Holiday Inn Express Erlangen, seiner zentralen Lage und optimalen Größe - Mittelpunkt, verlässlicher Partner und professioneller Dienstleister zu sein.“

Holiday Inn Express Erlangen mit 186 Zimmern direkt in der Innenstadt

Die 186 Zimmer des Hauses verteilen sich auf sieben Etagen und bieten den Gästen modernen Komfort mit Flachbildfernseher, Kabel- und Satelliten-TV und eigenem Schreibtisch. Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen kostenlos zur Verfügung. Auf Wunsch können sich die Gäste zudem für ein Familienzimmer mit Verbindungstür entscheiden. Manager des neuen Holiday Inn Express Erlangen ist der gelernte Hotelbetriebswirt und gebürtige Oberpfälzer Maximilian Sperber.

Links

Andere Presseberichte