Gäste zum Hotel direkt buchen verführen - Tipps für Ihren Erfolg!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wie mehr Gäste das Hotel direkt buchen - Tipps für Ihren Erfolg!

08.10.2018 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Ja, die guten Direktbuchungen ohne Provisionen an die OTA oder Reisebüros: Jeder möchte sie ‚haben', nur wenige Privathotels setzen es um. Wir geben Ihnen die strategischen Tipps, damit mehr Gäste Ihr Hotel direkt buchen

Empfang vom Hotel Bayerischen Hof in München; Bild Hotelier.de
Empfang vom Hotel Bayerischen Hof in München; Bild Hotelier.de

Immer wieder berichten Hotelsoftware-Anbieter auch über die Hotelier.de Webseite, wie man zu mehr Direktbuchungen kommt. Auch große Häuser wie das Grand Elysée Hamburg beklagten die Marktmacht der großen Buchungsplattformen und halten mit Anzeigenkampagnen dagegen.

Hotelsoftware-Anbieter haben Recht, wenn sie darlegen, dass viele Häuser die Reichweite erhöhen müssen. Damit ist der Bekanntheitsgrad der Hotelbranche gemeint, sei es nun, um Kunden im Ausland zu erreichen oder im Inland über Eintragungen in Branchenverzeichnissen wie Yelp oder Meinestadt.de und anderen Suchmaschinen.

Bringt Technik allein den Durchbruch bei Direktbuchungen?

Vor kurzem berichtete auch der Software Anbieter RoomRaccoon über die richtige Strategie, damit mehr Gäste im Hotel direkt buchen: Ein cleveres Anbieten von wenigen Verfügbarkeiten z.B. über Booking.com an Gäste, die dann die Webseite des Hotels aufsuchen und dann dort ein Zimmer direkt reservieren. Aber funktioniert das auch so?

Auch den Gast muss man verführen - und ein geldwerter Vorteil ist da immer noch die beste Führung hin zu mehr Direktbuchungen. Da flatterte uns dann am 04.12.2018 die letzte Pressemitteilung* der Victors Hotels ins E-Mail-Postfach.

Der Trick beim Hotel direkt buchen - die Erfolgsformel liegt im F&B-Bereich

Resumee des Berichtes von Victors, den Sie unten in Gänze lesen können: Auf der Hotelwebseite wird im Gesamtpreis das Frühstück inkludiert. Bei Reserviereungen über andere Buchungsplattformen ist bei gleicher Rate das Frühstück mit einem Aufpreis verbunden.

Das macht Sinn: Der Gast spart echtes Geld und der Hotelier hat beim relativ günstigen Einkauf vom Frühstück einen großen Vorteil gegenüber teuren OTA Buchungen, die 15-25 % des Verkaufs betragen können.

Gäste, die das erste Mal direkt buchen, nachhaltig binden

Der Customer Care ist ein wertvoller Bestandteil der Kundenbeziehungen. Die neuen Gastkontakte sollten also unbedingt via After-Sales-Marketing nachbearbeitet werden, zumindest ist aber ein Courtesy Call gegeben. Darüber freut sich jeder Mensch! So wird der neue Gast eventuell ein Stammgast und besucht Ihr Haus wieder oder Sie erfahren, was nicht gefallen hat - dran bleiben ist alles.

Protagonisten dieses Berichtes und interessante Tools

*Mehrwert bei Direktbuchungen - Victor's Hotelgruppe belohnt Buchungen

München / Saarbrücken (w&p), 04. Oktober 2018 - Buchungen über die eigene Website erhöhen - die 13 Victor's Hotels in Deutschland setzen weiterhin auf Direktbuchungen. Ab Oktober 2018 profitieren die Gäste von neuen attraktiven Vorteilen, wenn sie direkt über die Website der Victor's Hotelgruppe reservieren. Pro Übernachtung und Person ist ein Frühstück im Gesamtpreis enthalten. Bei Buchungen über andere Anbieter ist bei gleicher Rate das Frühstück mit einem Aufpreis verbunden und nur vor Ort buchbar. Ein weiterer Vorteil: Nach Verfügbarkeit wird ein entspannter Late-Check-out bis 15 Uhr angeboten. Ansonsten ist der späteste Check-out am Abreisetag bis 12 Uhr vorgesehen. Die Direktbuchervorteile gelten für alle Zimmerpreise und Übernachtungsangebote auf www.victors.de.

"Mit diesen Benefits möchten wir potentielle Gäste zu Direktbuchungen animieren. Das wiederum bringt einige Vorteile - sowohl für den Gast als auch für uns: Die Besucher können sich gleichzeitig über unser vielfältiges Angebot und die verschiedenen Hotels informieren und wir können bereits vor dem Aufenthalt des Gastes in einem unserer Häuser mit den Besuchern in direkten Kontakt treten - immer mit dem Resultat, dass mehr Besucher als zuvor direkt über unsere Seite buchen", so Susanne Kleehaas, Geschäftsführerin der Victor's Hotelgruppe.

Über die Victors Residenz-Hotels

Links

Andere Presseberichte