Wyndham Hotel Group schmiedet strategische Partnerschaft mit HR Group
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wyndham Hotel Group schmiedet strategische Partnerschaft mit HR Group

06.03.2018 | Klenk & Hoursch

BERLIN, 6. März 2018 – Wyndham Hotel Group, die Hotelgruppe mit einer unübertroffenen globalen Präsenz von mehr als 8.400 Hotels in 80 Ländern, und die HR Group, ein deutsches Hotelmanagement-Unternehmen mit europäischer Präsenz, gaben heute eine strategische Zusammenarbeit bekannt, um mehrere Hotels unter der Marke Ramada in Europa zu eröffnen

Ramada Amsterdam Airport Schiphol Superior Suite / Bildquelle: Wyndham Hotel Group
Ramada Amsterdam Airport Schiphol Superior Suite / Bildquelle: Wyndham Hotel Group

Ramada ist eine der bekanntesten Hotelmarken der Welt, zu der mehr als 850 Hotels in über 60 Ländern gehören. Zudem ist sie eine von 20 Marken innerhalb des branchenführenden Portfolios der Wyndham Hotel Group. Durch die Allianz mit der HR Group wird Ramada seine wachsende Präsenz in Europa mit mindestens sechs neuen Hotels in wichtigen Destinationen weiter ausbauen.

Zwei Häuser wurden bereits eröffnet. Das Ramada Amsterdam Airport Schiphol (Niederlande) bietet schnellen Zugang zum wichtigen internationalen Flughafen Amsterdams, 222 Zimmer, einen Swimmingpool und 373 m² Veranstaltungsfläche. Das Ramada Flensburg (Deutschland) ist ein erst vor kurzem renoviertes 95-Zimmer-Hotel im Herzen der historischen und attraktiven Stadt Flensburg, mit Blick auf den Hafen und die Flensburger Förde.

Darüber hinaus werden voraussichtlich im Laufe des Jahres 2018 vier neue Hotels in den deutschen Städten Berlin, Bottrop, München und Hannover eröffnet. Philippe Bijaoui, Chief Development Officer für Europa, den Nahen Osten, und Afrika (EMEA) bei Wyndham Hotel Group, äußert sich sehr erfreut zu der neuen strategischen Partnerschaft: ,,Wir freuen uns sehr, mit der HR Group zusammenzuarbeiten, die für ihre außerordentliche Kompetenz im Aufbau und Management von Hotels in Key-Destinationen einen exzellenten Ruf in der Hotelbranche genießt.

Dies ist ein strategischer Schritt, um auch zukünftig hochwertige Unterkünften in Deutschland und Europa zu gewährleisten.“ Er fügt hinzu: ,,Bei der Wyndham Hotel Group konzentrieren wir uns darauf, Gästen die passende Unterkunft zu bieten, unabhängig davon, wie sie reisen und wohin ihre Reise geht. Ramada ist unsere Marke mit der größten globalen Präsenz und einer der weltweit bekanntesten Namen für Geschäfts- und Freizeitreisen.”

Ruslan Husry, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HR Group, sagt zu dem erfolgreichen Deal: „Ramada ist weltweit dafür bekannt, seinen Gästen Gastfreundschaft und einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Wir glauben, dass die Marke über ein enormes Wachstumspotenzial verfügt. Mit der Wyndham Hotel Group haben wir einen exzellenten, gleichgesinnten Partner gefunden, der unseren Anspruch teilt, hochwertige Unterkünfte an zahlreichen Standorten anzubieten.

Die Zusammenarbeit mit einem der größten Hotelkonzerne der Welt bietet uns weitreichende Möglichkeiten, um sowohl nationale als auch internationale Gäste in unsere Hotels willkommen zu heißen.” Ramada-Hotels auf der ganzen Welt nehmen an Wyndham Rewards® teil, dem preisgekrönten, einfach zu nutzenden Treueprogramm der Wyndham Hotel Group. Wyndham Rewards® bietet seinen Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten Punkte zu sammeln, die u.a. in kostenlose Übernachtungen eingetauscht werden können.

Managementkontakte der Hotellerie weltweit recherchieren:

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert