Hecker’s Hotel - Mit neuen Flatscreen-TVs
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hecker’s Hotel - Mit neuen Flatscreen-TVs

23.11.2010 | Klocke Verlag
Direkt in der Innenstadt, nur einen Steinwurf vom Kurfürstendamm und dem Savignyplatz entfernt, präsentiert sich Hecker’s Hotel schon seit über 40 Jahren als eine der renommiertesten Adressen der Spreemetropole
Die Kolonial-Suite empfängt anspruchsvolle Gäste mit viel Platz, modernstem Komfort und einem Hauch von Afrika
Die Kolonial-Suite empfängt anspruchsvolle Gäste mit viel Platz, modernstem Komfort und einem Hauch von Afrika
Originelles Ambiente und eine vorzügliche mediterrane Küche zeichnen das dem Hotel angeschlossenen Restaurant „Cassambalis” aus
Originelles Ambiente und eine vorzügliche mediterrane Küche zeichnen das dem Hotel angeschlossenen Restaurant „Cassambalis” aus
In prädestinierter Lage verwöhnt das privat geführte Hotel mit erstklassigem Komfort und sehr persönlichem Service anspruchsvolle Reisende. Im Gegensatz zu vielen anderen Stadthotels braucht man sich in dem Vier-Sterne-Haus in der Grolmanstraße über Platzprobleme keine Gedanken zu machen. Die 66 Zimmer und drei Themensuiten verfügen maximal über 35 Quadratmeter Platz für Privatsphäre, begehbare Kleiderschränke und exklusive Ausstattung mit Minibar, Safe, Telefon mit kostenlosem W-LAN und teilweise regulierbarer Klimaanlage.

Dass Direktor Matthias Kiesel das beliebte Domizil immer am Puls der Zeit hält, zeigte diesen Sommer die Tatsache, dass er eine moderne Sat-Anlage installieren ließ und jedes Zimmer mit neuen Flatscreen TVs ausgestattet wurde, natürlich auch die drei Themensuiten in der obersten Etage des Hotels. Liebhaber der klassischen Moderne fühlen sich in der Bauhaus-Suite wohl. Für die „italienischen Momente“ im Leben empfiehlt sich die Toskana-Suite, während die Kolonial-Suite Ausflüge in den Großstadtdschungel exotisch untermalt.

Kulinarisch beginnt der Tag mit einem üppigen Frühstücksbüfett, das man in der extravagant gestalteten Hotellobby zu sich nimmt. Über den Tag und am Abend lädt dieser lichttechnisch avantgardistisch illuminierte Ort mit seinem zeitgenössischen italienischen Design zum Verweilen und Entspannen ein.

Das dem Hotel angegliederte Restaurant Cassambalis überzeugt mittags wie abends mit seiner frischen, mediterranen Küche. Es ist beliebter Treffpunkt von Gästen aus Kultur, Politik und Medien. Sportlich ambitionierten Gästen bietet Hecker’s Hotel einen besonderen Service: die Kooperation mit dem Aspria, einem exklusiven Spa-&-Sporting-Club in der Nachbarschaft.


Weitere Informationen:
Direktor: Matthias Kiesel
Grolmanstraße 35
10623 Berlin

Telefon: 0 30 / 8 89 00
Fax: 0 30 / 8 89 02 60
info@heckers-hotel.de">info@heckers-hotel.de
www.heckers-hotel.de

Preise: EZ ab 100 Euro, DZ ab 110 Euro, Deluxe ab 190 Euro, Suiten ab 280 Euro alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard, Visa, EC