Roomers Hotel Frankfurt - Sexiest Hotel in Town
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Roomers Hotel Frankfurt - Sexiest Hotel in Town

03.08.2012 | THINK INC. Communications GmbH/Titel Hotelier.de
Das Frankfurter Design Hotel „Roomers“, mit Alex Urseanu und Micky Rosen an der Spitze, ist alles andere als „nur“ ein Hotel. Hier dreht sich alles um Nacht, Niveau und vor allem: Das Nicht-Normale. Hier präsentieren wir Ihnen das einzige 5 Stern Design Hotel der Stadt Frankfurt am Main! Roomers Hotel Frankfurt hier günstig buchen!
Roomers Hotel Frankfurt Außenansicht, Bildquellen THINK INC. Communications GmbH Mr. Plotek
Roomers Hotel Frankfurt Außenansicht, Bildquellen THINK INC. Communications GmbH Mr. Plotek
Roomers Hotel Frankfurt Chill out
Roomers Hotel Frankfurt Chill out
Exklusives Hotel Design im Roomers Hotelzimmer
Exklusives Hotel Design im Roomers Hotelzimmer
Schon einmal um sieben Uhr morgens ein Hotel-Spa besucht, dazu noch mit atemberaubendem Blick über die Skyline der Rheinmetropole Frankfurt? Ein Frühstücksbuffet genossen, bei dem es sogar eine Flasche Wodka gibt? Oder nach einer Konferenz mit eigener Terrasse selbige in eine Open-Air Location verwandelt?

Im „Roomers“ zieht sich das „nächtliche Konzept“ durch alle Bereiche – und das ist auch gut so. Nomen ist hier gleichzeitig Omen: „Roomers“ steht für Rooms (Zimmer) und Rumour (Gerücht). Die Inhaber des schicken Design Hotels, Micky Rosen und Alex Urseanu, haben mit dem „Roomers“ auf 5500 Quadratmeter in bester Frankfurter Innenstadtlage, Gutleutstr. 85, Ecke Wiesenhüttenstraße, ein exklusives Refugium geschaffen, das exquisites Design, klassische Linienführung und edles Interieur harmonisch kombiniert.

Die Idee: Das „Roomers“ huldigt der Schönheit der Nacht; die Handschrift von Architektin Oana Rosen, in Zusammenarbeit mit dem Duo Rosen und Urseanu, unterstreicht das in jedem Raum, in jedem Winkel, mit jedem Möbelstück. Schon beim Betreten der Lobby spürt der Gast, dass er hier an einem ganz besonderen Ort abgestiegen ist. Behaglich, extravagant, außergewöhnlich, elegant sind die Attribute, die in Sekundenschnelle assoziiert werden. Chaise Longues aus echtem Fell, Schwanen-Sessel von Cavalli, Zumtobel-Lampen von Karim Rashid, offene Kamine, dunkle Holzböden – das alles gepaart mit einer Wärme, die durch die Hauptfarben Aubergine, Schwarz und Gold zu einer einzigartigen Symbiose erwacht.

Auf die Gäste warten 107 Zimmer, 11 Suiten, das hauseigene Restaurant Roomers und eine Bar. Spannung & Entspannung: Ein Highlight des Roomers ist die rund 680 Quadratmeter große Biorythm Konferenz- & Spa-Landschaft im 6. Stock, die von Designer Nik Schweiger, Bruder von Til Schweiger und einer der Gründer von 3deluxe sowie Mitgestalter vom Cocoon Club Frankfurt, eigens für das Roomers kreiert wurde. Sein Konzept basiert auf dem sogenannten „Biorhythm Modern Recreation“, das auf den drei K’s aufgebaut ist: Kontemplatives Arbeiten im Konferenzbereich, Kommunikation in der Skylounge und die draus resultierende Konklusion, nämlich sinnliches Wahrnehmen in der wunderbar entspannten Atomsphäre des SPA-Bereiches. Flankiert durch bodentiefe Fenster mit Blick auf den Main und das Bankenviertel, bildet dieser innovative Dachaufbau allein schon ein signifikantes Roomers-Element.

Speisen, tafeln oder einfach nur kleine, feine Häppchen genießen – der Küchenchef des Roomers Restaurants liest seinen Gästen jeden Wunsch von den Augen ab. Auf der Feinschmecker-Karte finden Gourmets erlesene Gaumenfreuden, Weinkenner tauschen sich mit dem erfahrenen Sommelier aus und Nachtschwärmer genießen die warme Küche bis Mitternacht (und manchmal noch darüber hinaus). Denn einem haben sich das Team um die Geschäftsführer Alex Ursenau und Micky Rosen hundertprozentig verschrieben: „Bei uns gibt es nichts, was es nicht gibt. In dieser eigenen Welt, geschaffen für Business-Gäste und Freizeitgäste gleichermaßen, stehen erstklassiger Service, Diskretion und ein hoher Wohlfühlfaktor nicht nur an erster Stelle, sondern sind unverzichtbarer Bestandteil unserer Philosophie“.

ROOMERS ist ein Unternehmen der Gekko Management GmbH. Weitere Betriebe am Standort Frankfurt am Main sind The Pure www.the-pure.de, Gerbermühle www.gerbermuehle.de, Bristol Hotel www.bristol-hotel.de, Gekkos, www.gekkos-bar.com, Kane & Abel www.kane-and-abel.com

Kontakt & Buchung
Roomers
Gutleutstraße 85
60329 Frankfurt am Main

T 069 2713420

Links

Andere Presseberichte