WE Hotels & Gastronomie zeigen Biss beim Münchner CSD
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

WE Hotels & Gastronomie zeigen Biss beim Münchner CSD

03.07.2013 | Wilde & Partner Public Relations
Das Unternehmen bekennt sich zur Diversität und lockt beim Christopher Street Day am 13. und 14. Juli mit Curry-Wurst und Saucen von mild bis superscharf
Kathrin Wickenhäuser und Alexander Egger / Bildquelle: Wickenhäuser & Egger AG
Kathrin Wickenhäuser und Alexander Egger / Bildquelle: Wickenhäuser & Egger AG
Gleiche Rechte und Akzeptanz: Unter diesem Motto findet am 13. und 14. Juli 2013 wieder der Christopher Street Day in der bayerischen Landeshauptstadt statt. WE Hotels & Gastronomie sind in diesem Jahr erstmalig kulinarisch vertreten und locken mit Curry-Wurst an ihrem Stand direkt am Marienplatz, dem Mittelpunkt des bunten Showprogramms.

Präsentiert wird der Stand in Zusammenarbeit mit der langjährigen Kultwirtschaft Deutsche Eiche im Gärtnerplatzviertel. Je nach individuellem Geschmack gibt’s zur deftigen Leckerei Saucen vom milden bis zum ausgesprochen hohen Schärfegrad.

Das Engagement zum CSD kommt bei WE Hotels & Gastronomie nicht von ungefähr, denn auch außerhalb des Christopher Street Days setzt sich das Unternehmen für das Thema Gleichberechtigung in der Isar-Metropole ein. Die Wickenhäuser & Egger AG betreibt seit Jahren das 4-Sterne-Hotel Cristal sowie das 2-Sterne-Hotel Dolomit in der Nähe des Hauptbahnhofs. Dort ist Diversität in der Personalpolitik selbstverständlich.

„Bei der Einstellung von Mitarbeitern zählen für uns ausschließlich Engagement und Qualifikation – nicht Herkunft oder sexuelle Orientierung“, kommentiert Kathrin Wickenhäuser, Vorstand der Wickenhäuser & Ecker AG. „Leider sehen das längst nicht alle Unternehmen so. Umso wichtiger ist es uns, beim diesjährigen CSD in München Flagge zu zeigen.“

Den Stand der WE Hotel & Gastronomie powered bei Deutsche Eiche finden alle Gäste des Christopher Street Days am Marienplatz direkt vor der Buchhandlung Hugendubel.

Links

Andere Presseberichte