Oben ohne Autofahren und den Luxus des Fünf-Sterne-Hotel Arlberg kombinieren
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Oben ohne Autofahren und den Luxus des Fünf-Sterne-Hotel Arlberg kombinieren

22.05.2014 | crystal communications GmbH
- dass ist wahres Savoir Vivre oder einfach nur Lebensfreude in Reinkultur, meint Hotelier.de. Wir empfehlen das Mercedes Roadster- oder Cabrio-Feeling für einen Tag und alpinen Luxus auf und neben der Straße: erst die Ausfahrt mit dem Oldtimer, dann die Einkehr im Fünf-Sterne-Hotel Arlberg
Hotel Arlberg Impressionen; Bildquellen crystal communications GmbH
Hotel Arlberg Impressionen; Bildquellen crystal communications GmbH
...mit Hotelzimmer...
...mit Hotelzimmer...
...Restaurant Fenice....
...Restaurant Fenice....
und Rezeption
und Rezeption
Pures Fahrvergnügen: In Lech am Arlberg wird Fahrspaß nicht nur im Winter auf den Skipisten, sondern auch während der Sommermonate groß geschrieben. Old- und Youngtimertouren sowie Cabrio-Ausfahrten führen Autoliebhaber vorbei an einem eindrucksvollen Bergpanorama. Idealer Ausgangspunkt für alle Touren ist das Fünf-Sterne-Hotel Arlberg im Herzen von Lech. Aufrichtige Gastfreundschaft, 51 Zimmer und Suiten sowie Luxus auf höchstem Niveau erwarten die Gäste. Zwei spezielle Sommerpackages spiegeln die automobile Leidenschaft der Gastgeberfamilie Schneider in besonderem Maße wider.

Mercedes Roadster- oder Cabrio-Feeling für einen Tag

Verwinkelte Bergstraßen und eindrucksvolle Pässe warten darauf entdeckt zu werden. Zusammen mit Mercedes Benz bietet das Hotel Arlberg ein besonders PS-starkes Package an: Vor dem Hotel steht eine Auswahl der aktuellen Roadster- und Cabriomodelle für eine Ausfahrt durch die atemberaubende Landschaft bereit. Einen Tag lang cruisen die Gäste mit einem Mercedes-Modell durch Lech.

Im Angebot sind drei bzw. vier Übernachtungen in einem Komfortzimmer inklusive Frühstück inbegriffen. Stilecht werden die Gäste mit einer Flasche Champagner auf dem Zimmer begrüßt. Am Abend verwöhnt Franz Riedler und sein Team die Gäste kulinarisch an zwei Abenden mit einem Fünf-Gänge-Menü im Hotel-Restaurant und an dem weiteren einen oder zwei Abenden in der traditionellen Stube bei einem Fondue. Zwei Sportmassagen, geführte Bergwanderungen und die Nutzung des Senses Spa machen die kleine Auszeit zu einem besonderen Erlebnis für Fahrer und Beifahrer. (Preis ab 1.580,- Euro, buchbar ab Ende Juli 2014)

Exklusive Rallye-Ausfahrten
Die Roadbooks liegen im Hotel Arlberg für den Sommer bereit! Die Gastgeberfamilie Schneider – selbst Besitzer eines Bentley Blower – weiß um die Bedürfnisse ihrer motorisierten Gäste und hat deshalb ein Rundumsorglos-Paket zusammengestellt.

Ab fünf Fahrzeugen können individuelle Rallye-Erlebnisse mit Wertungsprüfung durchgeführt werden. Organisierte Mittagsstopps, bis ins Detail ausgearbeitete (Rund-)Touren und ausführliche Roadbooks sowie exklusive Abendprogramme machen das Angebot zu einem Erlebnis für alle Autoliebhaber. Egal ob Old-, Youngtimer, Cabrio oder Sportwagen: Der Parkplatz in der hoteleigenen Tiefgarage ist garantiert. (Preis ab 1.229,- Euro für 2 Personen, buchbar ab Anfang Juli 2014)

Highlight 2014: Arlberg Classic Car Rally

Edle Automobile und nostalgische Momente erwarten die Teilnehmer sowie Zuschauer der diesjährigen Arlberg Classic Car Rally vom 26. bis 29. Juni 2014. Unter dem Motto „Mit Freunden durch alpine Traumkulissen“ werden in drei Etappen ca. 535 Kilometer zurückgelegt. Das Hotel Arlberg ist mit seiner zentralen Lage Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung. Darüber hinaus findet der Galaabend im Garten des Hotels statt. Weitere Informationen unter www.arlbergclassic-car-rally.at

Kontakt und Reservierung:
Familie Kommerzialrat Johann Schneider, A-6764 Lech am Arlberg

Tags: Cabrio fahren Österreich, Arlberg

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert