Luxusresort Baros Maldives eröffnet neuen Infinity-Pool Über Wasser
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Luxusresort Baros Maldives eröffnet neuen Infinity-Pool Über Wasser

24.08.2014 | KPRN network GmbH
Baros/Frankfurt, August 2014 (kprn) – Traumhaftes Schwimmvergnügen über dem Meer: Vergangene Woche eröffnete das Baros Maldives seinen neuen Infinity-Pool, einen der ersten Überwasser-Pools auf den Malediven. Um für die zauberhafte Badeinsel Platz zu schaffen, hat man im Rahmen des Umbauprojekts im Strandrestaurant Lime das Holzdeck erweitert. Es bietet jetzt Platz für den neuen, gut 85 Quadratmeter großen Süßwasserpool, der in die Lagune hinausragt und für alle Gäste des Resorts zugänglich ist
Light House vom Baros Maledives, gleichzeitig Bildquelle
Light House vom Baros Maledives, gleichzeitig Bildquelle
Inspiriert wurde der Bau durch die Wasservillen mit privaten Pools. Da sich die kleinen Bassins größter Beliebtheit erfreuen, entschloss sich die Resort-Leitung, einen größeren Pool einzurichten. Damit kommen ab sofort alle Gäste des Resorts in den Genuss eines erfrischenden Badevergnügens über dem Meer.

„Die Nachfrage nach einem größeren Süßwasser-Pool ist in den letzten Jahren stark angestiegen, das zeigen die Kommentare unserer Gäste“, erklärt Resort Manager Ahmed Shuhan. Allerdings habe man sich vor dem Bau sehr ausgiebig mit einem solchen Projekt auseinandergesetzt, um weder die üppige Natur noch das harmonische Inselbild der Tropen-Eilands Baros zu beeinträchtigen.

„Mittlerweile erlaubt die moderne Technik, einen solchen Pool über Wasser zu bauen. Da er direkt an das Deck des Lime Restaurant angebunden ist, bleibt die Natürlichkeit und Harmonie der Insel erhalten“, erläutert Ahmed Shuhan weiter. Neben dem Infinity-Pool bietet das Baros Maldives ab sofort auch eine weitere Neuigkeit: In der neuen offenen Küche im Lime Restaurant können die Gäste nun zusehen, wie die Köche jedes Gericht frisch zubereiten.

Das Lime Restaurant serviert Frühstück sowie Mittagessen und Dinner à la carte. Im Rahmen der Neuerungen zum 40. Geburtstag des Resorts im Jahr 2013 gibt es jetzt außerdem den ganzen Tag über ein ständiges Angebot gesunder, leichter Speisen, köstliche Empfehlungen des Chefs sowie Snacks im Poolbereich.

Das Baros Maldives bietet über 30 Wasservillen und 45 Strandvillen, von denen zehn über individuelle Pools verfügen. Das berühmte Resort gilt als exklusiver Rückzugsort mit tropischen Ambiente und feiner Küche.

Produkte von Hotelier.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert